English flag English
 
uni.aktuell

Hintergrundbild
Hintergrundbild

Universität Bielefeld auf der Hannover Messe

Veröffentlicht am 15. April 2010, 13:36 Uhr

Ausgewählte Forschungsschwerpunkte und Kooperationsprojekte

Die Universität Bielefeld präsentiert sich auf der Hannover Messe 2010 vom 19. bis 23. April mit zwei ausgewählten Forschungsschwerpunkten. Neben Spitzenforschung und Kooperationsprojekten in Forschung und Lehre steht auch die Attraktivität des Studienstandortes Bielefeld im Fokus.

Einblicke in die Gestaltung interaktiver intelligenter Systeme bieten in Messehalle 16, Stand A04 das Forschungsinstitut für Kognition und Robotik (CoR-Lab) sowie der Exzellenzcluster Kognitive Interaktionstechnologie (CITEC). Anlässlich der diesjährigen HMI-Länderpartnerschaft mit Italien wird auch ein Exponat des Istituto Italiano di Tecnologia (IIT) in Genua – Kooperationspartner im Rahmen des von der Universität Bielefeld koordinierten EU-Projektes AMARSi (Adaptive Modular Architectures for Rich Motor Skills) und der weiteren EU-Projekte iTalk und RobotDoc – präsentiert.

Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen aus dem BINAS – Bielefeld Institute for Biophysics and Nanoscience – sind in der Messehalle 2 auf dem Stand C32 des Landesclusters „NanoMikro+Werkstoffe.NRW“ vertreten. Sie präsentieren aktuelle Entwicklungen aus ihren Arbeitsbereichen wie Nanomembranen als Objektträger für die hochauflösende Transmissionselektronenmikrokopie (HRTEM) und eine Technologieplattform, mit der Sensoren und Speicher auf einem Chip schnell und flexibel für eine Vielzahl von Anwendungen bereitgestellt werden können.

Die Hannover Messe zeigt vom 19. bis 23. April 2010 Unter dem Motto „Effizienter – Innovativer – Nachhaltiger“ Innovationen, Entwicklungen und Technologien sowie neue Materialien aus der Welt der Industrie. Mit den Schwerpunktthemen Energie, Mobilität, Automation sowie industrielle Zulieferung bildet die Messe die zentralen Branchentrends der Industrie ab.

 www.hannovermesse.de

Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.
Seite drucken

Kalender

« September 2017
MoDiMiDoFrSaSo
    
2
3
4
5
7
8
9
10
16
17
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
       
Heute

Kontakt

Universität Bielefeld
Pressestelle
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

E-Mail:
pressestelle@uni-bielefeld.de

Homepage Pressestelle

[Dies ist ein Apache Roller Blog]