English flag English
 
uni.aktuell

Hintergrundbild
Hintergrundbild

KogniHome ist Ausgezeichneter Ort im „Land der Ideen“

Veröffentlicht am 12. Mai 2015, 10:45 Uhr
CITEC-Projekt setzt sich bei über 1.000 Bewerbern durch

Die „mitdenkende Wohnung“ KogniHome hat die Gutachter der Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ überzeugt. Die Wettbewerbsjury gab gestern (11.05.2015) in Berlin die 100 ausgezeichneten Orte des Jahres 2015 bekannt. Der Exzellenzcluster Kognitive Interaktionstechnologie (CITEC) der Universität Bielefeld gewinnt den Titel gemeinsam mit seinen 14 Partnern aus Wissenschaft, Industrie sowie Sozial- und Gesundheitswesen. Die offizielle Preisverleihung findet am 26. Oktober im CITEC-Gebäude statt.


Im CITEC-Gebäude der Universität Bielefeld wird an der „mitdenkenden Wohnung“ KogniHome geforscht. Sie ist ein Ort im „Land der Ideen“. Foto: Universität Bielefeld
Im CITEC-Gebäude der Universität Bielefeld wird an der „mitdenkenden Wohnung“ KogniHome geforscht. Sie ist ein Ort im „Land der Ideen“. Foto: Universität Bielefeld
Die Auszeichnung wird seit 2006 jährlich von der Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ vergeben. In diesem Jahr lautet das Motto „Stadt, Land, Netz! Innovationen für eine digitale Welt“. Das Projekt KogniHome steht für eine Technik, die älteren und hilfsbedürftigen Menschen ein selbstständiges Leben zu Hause ermöglichen soll. Die Tür begrüßt den Besucher, der Garderobenspiegel erinnert bei Regen an den Schirm und die Küche hilft die richtigen Zutaten zu finden. Die Wohnung soll die Menschen in ihrem Alltag unterstützen, damit sie möglichst lange selbstständig und unabhängig in ihren eigenen vier Wänden wohnen können. Ausgestattet wird die Wohnung mit intelligenter, lernender Technik, die einfach durch Sprache oder Gestik bedient werden kann.

In dem Innovationscluster KogniHome arbeiten 14 Projektpartner aus Ostwestfalen-Lippe in den kommenden drei Jahren gemeinsam an einer vernetzten Wohnung, die die Gesundheit, Lebensqualität und Sicherheit von Familien, Singles und Senioren fördert. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert das Projekt über drei Jahre mit acht Millionen Euro bis 2017. Geleitet wird KogniHome von CITEC, dem Exzellenzcluster der Universität Bielefeld.

Aufgerufen Projekte einzureichen, waren Unternehmen, Forschungseinrichtungen, aber auch Start-ups und Bildungsträger, die sich mit den Herausforderungen einer digitalen Welt auseinandersetzen. „Deutschland – Land der Ideen” ist eine gemeinsame Standortinitiative der Bundesregierung und der deutschen Wirtschaft, vertreten durch den Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI). Die Standortinitiative zeichnet seit 2006 gemeinsam mit der Deut-chen Bank zukunftsweisende Projekte für den Standort Deutschland aus.

Weitere Informationen im Internet:
www.land-der-ideen.de/ausgezeichnete-orte/preistraeger/kognihome-mitdenkende-wohnung

Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.
Seite drucken

Kalender

« März 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  
4
5
11
12
14
17
18
19
20
25
26
27
28
29
30
31
  
       
Heute

Kontakt

Universität Bielefeld
Pressestelle
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

E-Mail:
pressestelle@uni-bielefeld.de

Homepage Pressestelle

[Dies ist ein Apache Roller Blog]