English flag English
 
uni.aktuell

Hintergrundbild
Hintergrundbild

uni.aktuell - Kategorie Personalien

Personalnachrichten

Veröffentlicht am 19. September 2016
Claudia Hornberg ist neue Vorsitzende des Sachverständigenrates für Umweltfragen [Weiterlesen]

Auszubildende der Universität verabschiedet

Veröffentlicht am 16. September 2016
Aktuell mehr als 70 Ausbildungsplätze in über zehn Berufen

In den vergangenen Wochen haben elf junge Menschen ihre Berufsausbildung an der Universität Bielefeld erfolgreich abgeschlossen. Ihre Prüfungserfolge haben sie gemeinsam mit dem Ausbildungsleiter Alexander Steinhäuser, ihren Ausbilderinnen und Ausbildern am heutigen Freitag (16.9.2016) in der Universität gefeiert. Steinhäuser würdigte die sehr guten Leistungen der Absolventinnen und Absolventen.[Weiterlesen]

Universität Bielefeld trauert um Nobelpreisträger Professor Dr. Reinhard Selten

Veröffentlicht am 1. September 2016
Ökonom forschte 12 Jahre in Bielefeld 

Professor Dr. Dr. h.c. mult. Reinhard Selten, Wegbereiter der Spieltheorie in Deutschland, einziger deutscher Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften, von 1972 bis 1984 Professor der Universität Bielefeld und langjähriger wissenschaftlicher Berater des Zentrums für interdisziplinäre Forschung (ZiF), ist, wie erst jetzt bekannt wurde, am 23. August im Alter von 85 Jahren verstorben.[Weiterlesen]

Personalnachrichten aus der Universität

Veröffentlicht am 19. Juli 2016
  • John-G.-Diefenbaker-Preis für Prof. Dr. Martin Carrier 
  • Dr. Tanja Schindler in Junge Akademie Mainz aufgenommen
[Weiterlesen]

Kirsten Labudda ist Stiftungsprofessorin für Epilepsieforschung

Veröffentlicht am 22. Juni 2016

Universität Bielefeld und Bethel forschen gemeinsam 

Kirsten Labudda ist seit dem 1. Februar Juniorprofessorin für Klinische Neuropsychologie mit Schwerpunkt Epilepsieforschung an der Universität Bielefeld. Heute (22.06.2016) hält sie ihre Antrittsvorlesung. Die Stiftungsprofessur wird von den v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel auf sechs Jahre mit insgesamt rund 750.000 Euro finanziert. Das Besondere an Labudda: Sie kennt sowohl die praktische wie auch die wissenschaftliche Seite. So war sie unter anderem wissenschaftliche Mitarbeiterin in der MRT-Abteilung und zuletzt auch psychotherapeutische Leitung auf der Station für Verhaltensmedizinische und Psychotherapeutische Epileptologie in der Klinik Mara im Epilepsie-Zentrum Bethel. Zuvor hat sie an der Universität Bielefeld in Psychologie promoviert und als wissenschaftliche Mitarbeiterin gearbeitet. Die Stiftungsprofessur bildet einen weiteren Baustein in der strategischen Zusammenarbeit zwischen Bethel und Universität.

[Weiterlesen]

Personalnachrichten aus der Universität

Veröffentlicht am 18. Mai 2016
  • Umweltfragen: Professorin Claudia Hornberg in Sachverständigenrat berufen
  • Masern und Röteln: Professor Oliver Razum in Kommission gewählt
  • Neuer Dekan an der Fakultät für Erziehungswissenschaft gewählt
[Weiterlesen]

Claire Kramsch aus Berkeley ist erste Harald-Weinrich-Gastdozentin

Veröffentlicht am 25. April 2016
Expertin für den Zweitsprachenerwerb

Professorin Dr. Claire Kramsch von der University of California, Berkeley (USA), wird als erste Harald-Weinrich-Gastdozentin die Lehrveranstaltungen an der Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft der Universität Bielefeld bereichern. Die Wissenschaftlerin hält zwei Lehrveranstaltungen im Bachelor-Studiengang „Deutsch als Fremd- und Zweitsprache“ und ebenfalls zwei Veranstaltungen im Master-Studiengang „Deutsch als Fremdsprache und Germanistik“. Am Montag, 25. April, wird sie um 19 Uhr offiziell von Rektor Professor Dr.-Ing. Gerhard Sagerer in Bielefeld begrüßt. Im Rahmen der kleinen Feierstunde im Hörsaal E0-001 im Gebäude X spricht sie zum Thema "Symbolische Kompetenz im Zeitalter der Mehr-sprachigkeit". Auch der Namensgeber des vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) geförderten Gastdozenten-Programms, Professor Dr. Harald Weinrich, wird ein Grußwort sprechen.[Weiterlesen]

Wissenschaftlerinnen in Wikipedia

Veröffentlicht am 18. April 2016
Die Mathematikerin Dr. Katharina Habermann ist neue Gender-Gastprofessorin

„Beiträge von Frauen zu den Wissenschaften und insbesondere zur Mathematik sind in der Geschichte immer noch unterrepräsentiert“, sagt die Privatdozentin Dr. Katharina Habermann, die als Gender-Gastprofessorin im Sommersemester an der Universität Bielefeld lehrt. In ihren Seminaren in Bielefeld will die Mathematikerin vermitteln, wie Wissenschaftlerinnen bei Wikipedia angemessen präsentiert werden können. Ausgangspunkt ist eine systematische historische Annäherung über Quellen- und Literaturarbeit, Lexika und Enzyklopädien. Ihr öffentlicher Vortrag am 12. Juli lautet: „Frauen in Rot – der Gender Gap in der Wikipedia.“[Weiterlesen]

Kategorie Hinweis

Auf dieser Seite werden nur die der Kategorie Personalien zugeordneten Blogeinträge gezeigt.

Wenn Sie alle Blogeinträge sehen möchten klicken Sie auf: uni.aktuell Startseite

Kalender

« Februar 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  
3
4
5
6
9
11
12
13
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
     
       
Heute

Kontakt

Universität Bielefeld
Pressestelle
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

E-Mail:
pressestelle@uni-bielefeld.de

Homepage Pressestelle

[Dies ist ein Apache Roller Blog]