English flag English
 
uni.aktuell

Hintergrundbild
Hintergrundbild

uni.aktuell - Kategorie Bau & Modernisierung

Graffitifestival an der Universität Bielefeld

Veröffentlicht am 16. Oktober 2017
Studierende und nationale Künstlerinnen und Künstler gestalten Bauwände

Es kommt wieder Farbe in die zentrale Halle der Universität: Vom 20. bis 22. Oktober veranstaltet hoch2 an der Universität Bielefeld das Graffitifestival „x²“. Studierende sowie nationale Künstlerinnen und Künstler gestalten mehrere Bauwände in der Uni-Halle sowie im benachbarten Fußgängertunnel. Workshops und ein Vortrag runden das Festivalprogramm ab. Die Veranstaltung ist eine Zusammenarbeit des Vereins hoch2 mit der Universität Bielefeld.[Weiterlesen]

Rampensanierung ist abgeschlossen

Veröffentlicht am 11. September 2017
Bauherr BLB hat Rampen wieder freigegeben

Der Bauherr BLB hat die Sanierung der Rampen abgeschlossen.
Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb BLB (NRW) hat die Sanierung der drei Rampen zwischen den Zähnen an der Unteren Randbedingung abgeschlossen. Die Rampen können nun wieder genutzt werden. Auch die Fahrradständer unter den Rampen stehen wieder zur Verfügung. Für die Zeit der Sanierung hatte der Bauherr die Rampen gesperrt und Ersatztreppen aufgestellt. Lieferprobleme der Herstellerfirma und mangelhafte Betonteile hatten zu zeitlichen Verzögerungen der Sanierungsmaßnahme geführt.

 

[Weiterlesen]

Voltmannstraße wird streckenweise zur Einbahnstraße

Veröffentlicht am 1. September 2017

Stadtwerke verlegen Leitungen 

Aufgrund von Leitungsarbeiten wird die Voltmannstraße streckenweise zur Einbahnstraße. Foto: Stadt Bielefeld
Ab Montag, 4. September, wird die Voltmannstraße zwischen der Jöllenbecker Straße und der Koblenzer Straße für voraussichtlich eine Woche zur Einbahnstraße in Richtung Universität. In diesem Zeitraum kann aus Richtung Universität kommend nur nach links in die Schloßhofstraße eingefahren werden. Anschließend wird die Voltmannstraße zwischen der Koblenzer Straße und der Hainteichstraße wieder für beide Fahrtrichtungen freigegeben. Zwischen der Jöllenbecker Straße und der Hainteichstraße bleibt die Voltmannstraße für weitere sechs bis acht Wochen Einbahnstraße in Richtung Universität. Eine Umleitung für die Gegenrichtung wird ausgeschildert.


[Weiterlesen]

Verkehrsinformation: Bauarbeiten an der Kreuzung Voltmannstraße und Schloßhofstraße

Veröffentlicht am 10. August 2017
Stadt errichtet einen neuen Kreisverkehr

beginnen an der Bauarbeiten Kreuzung Voltmannstraße/Schloßhofstraße.

Ab Montag, 14. August, beginnen an der Kreuzung Voltmannstraße und Schloßhofstraße die Arbeiten für einen neuen Kreisverkehr. Dafür wird die Einmündung der Schloßhofstraße in Richtung Innenstadt voll gesperrt.
[Weiterlesen]

Bauarbeiten für Fußweg zum Gebäude X beginnen

Veröffentlicht am 6. Juli 2017
Unterste Ebene des Parkhauses 3 vorübergehend gesperrt

Noch im Juli sollen die Bauarbeiten für einen sicheren Gehweg von der Haltestelle der Stadtbahn zum Gebäude X beginnen. Als erstes wird der Gehweg außerhalb des Parkhauses 3 gepflastert. Danach wird die unterste Ebene des Parkhauses gesperrt werden, damit der Fußweg hindurch eingerichtet werden kann. Zu Beginn des Wintersemesters 2017/18 soll der Weg zur Verfügung stehen und die Sperrung der Gleise durch Mobiel aufgehoben sein.[Weiterlesen]

Sanierung der Rampen verzögert sich weiter

Veröffentlicht am 28. Juni 2017
Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb BLB (NRW) saniert derzeit die drei Rampen zwischen den Zähnen an der Unteren Randbedingung. Die Baumaßnahme soll eigentlich Ende Juni abgeschlossen sein. Aufgrund von Mängel an den gelieferten Betonelementen verzögert sich die Freigabe der Rampen nun leider weiter. Dazu hat der BLB als verantwortlicher Bauherr mitgeteilt:[Weiterlesen]

Zum Stand der Sanierung des Universitätshauptgebäudes

Veröffentlicht am 26. Juni 2017
Verschiedene Medien in Bielefeld berichteten in den vergangenen Tagen über die Planungen zur Sanierung der Universität Bielefeld. Dazu teilt die Hochschulleitung mit:

Das über vierzig Jahre alte Hauptgebäude der Universität weist einen umfassenden Modernisierungsbedarf auf und muss saniert werden. Neben veränderten Anforderungen an Lehr-, Studien-, Forschungs- und Arbeitsbedingungen sind die Anpassung an die neuen Brandschutz- und Energieeinsparverordnungen, das Thema Gebäudeschadstoffe sowie die veraltete Haustechnik die ausschlaggebenden Gründe.[Weiterlesen]

Vier Labore nehmen regulären Betrieb im Neubau der Experimentalphysik auf

Veröffentlicht am 5. Mai 2017
Übergabe der restlichen Labore ist für Ende des Jahres geplant

In vier Laboren des neuen Gebäudes der Experimentalphysik startet der reguläre Forschungsbetrieb. In den übrigen 29 Laboren führt der Bauherr, der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW (BLB NRW), noch Arbeiten an der Ertüchtigung der Lüftungsanlage durch. Bis Ende des Jahres sollen auch diese fertig gestellt sein. Dann können die fünf Arbeitsgruppen der Experimentalphysik in Gänze an der Konsequenz arbeiten und forschen. „Ich freue mich, dass die vier dringend benötigten Labore nun genutzt werden können. Mein Dank an alle, die tatkräftig an diesem wichtigen Schritt mitgewirkt haben“, sagt Dr. Stephan Becker, Kanzler der Universität Bielefeld.  [Weiterlesen]

Kategorie Hinweis

Auf dieser Seite werden nur die der Kategorie Bau & Modernisierung zugeordneten Blogeinträge gezeigt.

Wenn Sie alle Blogeinträge sehen möchten klicken Sie auf: uni.aktuell Startseite

Kalender

« Oktober 2017
MoDiMiDoFrSaSo
      
1
3
7
8
10
14
15
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
     
Heute

Kontakt

Universität Bielefeld
Pressestelle
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

E-Mail:
pressestelle@uni-bielefeld.de

Homepage Pressestelle

[Dies ist ein Apache Roller Blog]