Hintergrundbild

uni.aktuell

Bielefelder Forschende für erste deutsch-kanadische Workshops in Edmonton

Veröffentlicht am 18. September 2018
Nächster Schritt in der Kooperation mit der kanadischen Region Alberta  

Trafen sich zu Workshops in Edmonton (v.l.): Michaela Vogt (UBI EW), Kerstin Hämel (UBI Gewi), Solina Richter (UoA Nursing), Jennifer Carnin (UBI EW), Randolph Wimmer (UoA Education), Lynette Shultz (UoA Education), Michaela Brause (FH BI Gewi), Vera Caine (UoA Nursing), Oliver Böhm-Kasper (UBI EW), Katja Makowsky (FH BI Gewi), Leila Angod (UBI EW), Kristina Schröder (UBI EW), Susan Sommerfeldt (UoA Nursing), Marcus Heumann (UBI Gewi), Havva Mazı (FH BI Gewi), Ralf Ulrich (UBI Gewi).
Die Fakultät für Erziehungswissenschaft und die Fakultät für Gesundheitswissenschaft der Universität Bielefeld machen den Anfang: Ihre Vertreterinnen und Vertreter reisen für die ersten zwei binationalen Workshops mit kanadischen Partnern vom 14. bis 19. September in die Region Alberta. Dabei geht es auch um die zukünftige Kooperation und den Austausch von Studierenden, Praktikantinnen und Praktikanten zwischen Bildungseinrichtungen beider Regionen – und weiterer Fakultäten und wissenschaftlicher Einrichtungen.[Weiterlesen]
Gesendet von JBömer in Internationales
Tags: homepage

Roboter zum Gernhaben

Veröffentlicht am 14. September 2018
Neues Projekt entwickelt sympathischen Roboter

Die Forschenden des Exzellenzclusters CITEC arbeiten in dem Projekt VIVA anfangs mit dem sozialen Roboter Pepper. Im Lauf des Projekts wollen sie einen eigenen Roboter entwickeln.Foto: Friso Gentsch/CITEC
Wie können Roboter das private Leben bereichern? Das untersucht ein Forschungsteam in dem neuen Projekt VIVA. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler wollen einen ausdrucksstarken, sozialen Roboter entwickeln, der als vertrauensvoll und sympathisch wahrgenommen wird. In dem Projekt kooperieren Forschende aus dem Exzellenzcluster Kognitive Interaktionstechnologie (CITEC) der Universität Bielefeld, der Universität Augsburg und der Fachhochschule Bielefeld mit drei Unternehmen aus der IT-Branche. In einer Auftaktkonferenz vom 19. bis zum 21. September im CITEC-Gebäude kommen die Projektbeteiligten zusammen, um sich wissenschaftlich auszutauschen.[Weiterlesen]
Gesendet von MMüller in Forschung & Wissenschaft
Tags: fo

Ultradünne Membran kann Wasser filtern

Veröffentlicht am 14. September 2018
Bielefelder Forschende haben effiziente Nanomembran hergestellt und getestet

Doktorandin Yang
Nanomembranen sind Millionstel-Millimeter dünne Blättchen aus Kohlenstoff. Sie können als ultrafeine Filter oder als Schutzschicht eingesetzt werden. Einer Forschungsgruppe der Universität Bielefeld um den Physiker Professor Dr. Armin Gölzhäuser und seine Doktorandin Yang Yang gelang es nun erstmals, eine Carbon Nanomembran (CNM) herzustellen, die für Wassermoleküle durchlässig, für andere Stoffe hingegen undurchlässig sind. Damit kommen die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler dem Ziel näher, sauberes Trinkwasser mit einer neuen Generation von Wasserreinigungsmembranen einfacher bereitzustellen.[Weiterlesen]
Gesendet von MMüller in Forschung & Wissenschaft
Tags: homepage fo

Ideen für die Universitätshalle gesucht

Veröffentlicht am 13. September 2018

Befragung beendet / Ideen-Café findet am 2. Oktober statt

Am 2. Oktober werden Ideen zur Universitätshalle gesucht. Foto: N. Hinkers / Universität Bielefeld
Am 2. Oktober werden Ideen zur Universitätshalle gesucht. Foto: N. Hinkers / Universität Bielefeld

Zu Beginn des Sommers hat das Projekt zur Zukunft der Universitätshalle die Beschäftigten und Studierenden nach ihrer Meinung zur Universitätshalle gefragt. Zusammengefasst bewerten die Befragten die Gesamtattraktivität, die Atmosphäre und das Angebotsspektrum der Universitätshalle mit der Schulnote „befriedigend“. Basierend auf den Befragungsergebnissen veranstaltet das Projekt zur Uni-Halle am 2. Oktober ein Ideen-Café, in dem Ideen zur Gestaltung und Nutzung der Universitätshalle gesucht werden sollen. 

[Weiterlesen]
Gesendet von MBerthold in Bau & Modernisierung
Tags: homepage

Schulsport kreativ

Veröffentlicht am 12. September 2018
35. Tag des Schulsports an der Universität Bielefeld

Archivfoto: Universität Bielefeld
Die Abteilung Sportwissenschaft der Universität Bielefeld lädt am 19. September wieder zum Tag des Schulsports in die Universität Bielefeld. Ab 9 Uhr treffen sich Sportlehrerinnen und -lehrer aus Ostwestfalen-Lippe zum 35. Mal im Sportbereich der Universität. Das Rahmenthema der Fortbildung lautet „Schulsport kreativ“. [Weiterlesen]
Gesendet von NLangohr in Universität & Campusleben
Tags: homepage

Motivation fördern im Unterricht der MINT-Fächer

Veröffentlicht am 11. September 2018
Tagung ist abgesagt

Am 28. und 29. September 2018 organisieren die MINT-Fächer der Universität Bielefeld gemeinsam mit der Bielefeld School of Education die WorkshopTagung „Motivation fördern im Unterricht der MINT-Fächer“. Sie richtet sich an Lehrkräfte, Studierende und Lehramtsanwärterinnen und Lehramtanwärter sowie an Forschende und Lehrende in der Lehrerbildung. Zu den MINT-Fächern gehören Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Bis zum 14. September 2018 können sich Interessierte anmelden: wwwhomes.uni-bielefeld.de/sstrauss1/mint/mint_anmeldung.html  [Weiterlesen]
Gesendet von NLangohr in Öffentliche Veranstaltungen

Biegen ohne zu brechen - wie Insekten ihre Umgebung ertasten

Veröffentlicht am 10. September 2018
Forschende veröffentlichen Ergebnisse zur Beweglichkeit und Aufbau von Fühlern

Seit hunderten von Millionen Jahren nutzen Insekten spezialisierte Antennen, um ihre Umgebung zu erkunden. Diese Antennen müssen dabei steif genug sein, um aktiv und kontrolliert bewegt zu werden. Gleichzeitig müssen die Antennen jedoch flexibel und nachgiebig sein, um Beschädigungen bei Kontakt zu vermeiden. Wie lösen Insekten dieses Problem und kann die Lösung für biologisch-inspirierte Roboter verwendet werden?  In einem interdisziplinären Projekt haben Wissenschaftler der Christian-Albrechts Universität zu Kiel, der Universität Bielefeld und der Hochschule Bremen gemeinsam diese Frage genauer untersucht.[Weiterlesen]
Gesendet von MBerthold in Forschung & Wissenschaft
Tags: homepage

Eingeschränkter E-Mail-Empfang vom 7. bis 10. September

Veröffentlicht am 7. September 2018
Umstellung des E-Mail-Servers

An der Universität Bielefeld wird in der Zeit von Freitag, 7. September, 12.00 Uhr bis voraussichtlich Montagmorgen, 10. September, der E-Mail-Server umgestellt.
[Weiterlesen]
Gesendet von JBömer in Allgemein

Kalender

« Oktober 2018
MoDiMiDoFrSaSo
2
3
5
6
7
9
10
12
13
14
16
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
    
       
Heute

Kontakt

Universität Bielefeld
Medien & News
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

E-Mail:
medien@uni-bielefeld.de

Homepage Medien & News