English flag English
 
uni.aktuell

Hintergrundbild
Hintergrundbild

uni.aktuell

Asbestfund in Türzargen: Gesamtergebnisse der Staubproben liegen erst in kommender Woche vor

Veröffentlicht am 21. November 2014
Der Verdacht, dass im Rahmen einer Brandschutzmaßnahme in Laborbereichen der Fakultät für Chemie (Bauteile E3, F2 und F3) Schadstoffe gefunden wurden hat sich bestätigt (Astbestfund in Türzargen): Das Ergebnis der Untersuchung von Proben des verdächtigen Materials, das in den Zargen von drei Türen entdeckt wurde, war positiv.[Weiterlesen]

Möbelaktion: geänderte Öffnungszeiten

Veröffentlicht am 21. November 2014
Universität gibt in Kooperation mit dem AStA nicht mehr benötigte Möbel ab

Aktualisierung vom 21. November: Da die Nachfrage inzwischen deutlich nachgelassen hat, wurden die Öffnungszeiten reduziert. Die Möbelausgabe auf der Fläche S0 ist ab sofort zwischen 11 und 18 Uhr und noch bis zum 26. November (außer am Wochenende) geöffnet.[Weiterlesen]

Vom Plätzchen backen bis zum Musicalbesuch

Veröffentlicht am 20. November 2014

Wunschstern-Aktion startet am 26. November in der Universität Bielefeld

Am Mittwoch, 26. November, beginnt in diesem Jahr offiziell die traditionelle Wunschstern-Aktion der Universität und der von Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel. Dann wird ein Weihnachtsbaum in der Uni-Halle, jetzt erstmals vor dem Westend, wieder mit vielen goldenen Wunschsternen geschmückt sein. Studierende, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Universität sowie Besucherinnen und Besucher können die Wunschsterne in der Vorweihnachtszeit „pflücken“ und erfüllen. Das Erlebnis zur Eröffnung: ein Tanzmedley der Musicaltanzgruppe der Neuen Schmiede in Bethel um 12 Uhr. Danach wird das Band durchgeschnitten und die Suche nach den Wünschen kann beginnen.[Weiterlesen]

Neue Studie zeigt Rückgang rechtsextremer Einstellungen

Veröffentlicht am 20. November 2014

Institut für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung stellt Verlagerung in subtile Formen menschenfeindlichen Denkens fest 

Unter dem Titel „Fragile Mitte - Feindselige Zustände“ erscheint am heutigen Donnerstag (20.11.2014) im Verlag J.H.W. Dietz Nachf. die neue Studie der Friedrich-Ebert-Stiftung zu rechtsextremen Einstellungen in Deutschland. Durchgeführt wurde die Studie vom Institut für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung (IKG) der Universität Bielefeld. Das Bild, das sich aus den Zahlen 2014 ergibt, ist komplex: Insgesamt sind rechtsextreme und menschenfeindliche Einstellungen in Deutschland gegenüber den Vorjahren deutlich zurückgegangen. Allerdings sind die Zustimmungswerte auf Ebene einzelner Aussagen teilweise nach wie vor sehr hoch.[Weiterlesen]

Der rücksichtsvolle Sprachassistent für das Auto

Veröffentlicht am 20. November 2014
Forscher der Universität Bielefeld entwickeln Sprachdialogsystem   

Mit Sprachsteuerungssystemen im Auto lassen sich Navigationsgeräte oder Radios mündlich steuern. So sollen sie Fahrer vor Ablenkung bewahren. Doch oft ist das Gegenteil der Fall. Die Systeme sprechen oft auch dann weiter, wenn der Fahrer eine schwierige Verkehrssituation meistern muss. Damit die elektronischen Begleiter die Fahrer künftig nicht mehr stören, haben Sprachwissenschaftler der Universität Bielefeld ein neues Sprachdialogsystem entwickelt. Seine Fähigkeit: Es unterbricht, wenn es kritische Fahrmanöver erkennt.[Weiterlesen]

Asbestfund in Türzargen

Veröffentlicht am 19. November 2014
Im Rahmen von Bauarbeiten zur Verbesserungen des Brandschutzes in Laborbereichen der Fakultät für Chemie (Bauteile E3, F2 und F3) wurden am 17. und 18. November drei Brandschutztüren ausgebaut. Bei der Demontage wurden in den Zargen Bauteile freigelegt, bei denen der Verdacht besteht, dass sie Asbest enthalten können. Während der Arbeiten könnte Asbest freigesetzt worden sein. Die Universität hat die betroffen Etagen unverzüglich nach Bekanntwerden vorsorglich gesperrt. Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb hat sofort einen Sachverständigen für Schadstoffe hinzugezogen, der Proben entnommen hat, die aktuell untersucht werden. Mit Ergebnissen wird im Laufe des Mittwoch beziehungsweise Donnerstag gerechnet. Darüber hinaus wurde unverzüglich die vorsorgliche Reinigung der betroffenen Bereiche veranlasst.[Weiterlesen]

Bielefelder Physiker wird Ehrendoktor der Universität Breslau

Veröffentlicht am 19. November 2014
Professor Helmut Satz ausgezeichnet

Helmut Satz, emeritierter Professor für Theoretische Physik an der Universität Bielefeld, wurde am 14. November von der Universität Breslau in Polen zum Ehrendoktor ernannt. Über Jahrzehnte hat er die Beziehungen der beiden Universitäten gepflegt: Seit 1980 hat er eng mit den Physikern der Universität Breslau zusammengearbeitet, dort Vorlesungen gehalten und jüngere polnische Physiker an die Universität Bielefeld eingeladen.[Weiterlesen]

Absolvententag am 5. Dezember

Veröffentlicht am 19. November 2014
Anmeldeschluss bis 24. November verlängert

Am 5. Dezember rollt die Universität Bielefeld wieder den roten Teppich für ihre Absolventinnen und Absolventen aus. Wer im Jahr 2014 seinen Abschluss gemacht hat, kann sich noch bis zum 24. November für die Feierlichkeiten anmelden, die erstmals in der neuen Mensa im illuminierten Gebäude X stattfinden. Der Absolventenjahrgang 2014 wird in zwei Durchgängen mit Rektor Professor Dr.-Ing. Gerhard Sagerer auf den erfolgreichen Abschluss und den neuen Lebensabschnitt anstoßen.[Weiterlesen]

Kalender

« November 2014
MoDiMiDoFrSaSo
     
1
2
4
5
6
8
9
15
16
22
23
24
25
26
27
28
29
30
       
Heute

Kontakt

Universität Bielefeld
Pressestelle
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

E-Mail:
pressestelle@uni-bielefeld.de

Homepage Pressestelle

[Dies ist ein Apache Roller Blog]