English flag English
 
uni.aktuell

Hintergrundbild
Hintergrundbild

uni.aktuell

„Ex Machina“ im Science Cinema

Veröffentlicht am 20. April 2015
Neurowissenschaftler Professor Marc Ernst diskutiert mit Kinobesuchern  

Die Reihe „Science Cinema“ geht in die nächste Runde: Am Donnerstag, dem 23. April, zeigt das Bielefelder Kino „Kamera“ um 19 Uhr den Science-Fiction-Film „Ex Machina“. Professor Dr. Marc Ernst, Neurowissenschaftler an der Universität Bielefeld, begleitet den Film und berichtet Neues über das Gehirn und Bezüge zur Robotik. Das Publikum hat im Anschluss Gelegenheit, Fragen zu stellen und mit dem Wissenschaftler zu diskutieren.[Weiterlesen]

Der Aufbau der Wand in 60 Sekunden

Veröffentlicht am 17. April 2015
Campus TV Baureporter: Student berichtet von der Modernisierung   

Als in den Semesterferien die Trennwand in der Uni-Halle errichtet wurde, waren viele Studierende nicht dabei. Darum hat das studentische TV-Magazin Campus TV den Aufbau mit einer Zeitraffer-Kamera gefilmt und seinen Baureporter Dirk Ludewig losgeschickt. Ab sofort berichtet er in loser Reihe von den Modernisierungsmaßnahmen. Veröffentlicht werden die Beiträge über das Videoportal Youtube und auf dem Online-Bauportal der Universität.[Weiterlesen]

Erstes Baustellenkino in der Universität Bielefeld

Veröffentlicht am 16. April 2015
Trennwand in der zentralen Uni-Halle wird zur Leinwand

Einen ernsten Film und eine Komödie zeigt die Universität Bielefeld beim ersten Baustellenkino in der zentralen Uni-Halle im Hauptgebäude: „Inception“ am 22. April und „Ziemlich beste Freunde“ am 23. April. Beginn des Baustellenkinos ist jeweils um 21 Uhr. Der Eintritt ist frei.[Weiterlesen]

Neues System hilft, Laster platzsparend zu beladen

Veröffentlicht am 13. April 2015
Universität Bielefeld präsentiert Transferprojekte auf der Hannover Messe

LogiPro heißt das System, das interaktiv Vorschläge macht und „mitdenkt“, um platzsparend Transportfahrzeugen zu beladen. Es ist eines der Kooperationsprojekte, welche die Universität Bielefeld auf der Hannover Messe präsentiert. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus dem Forschungsschwerpunkt „Interaktive Intelligente Systeme“ zeigen in der Zeit vom 13. bis zum 17. April ihre Forschungsergebnisse. Die beiden wissenschaftlichen Einrichtungen CITEC (Exzellenzcluster Kognitive Interaktionstechnologie) und CoR-Lab (Forschungsinstitut für Kognition und Robotik) stellen ihre Arbeit als Teil des Gemeinschaftsstands OstWestfalenLippe in Halle 16 (A04) vor. Der gemeinsame Messeauftritt steht im Zeichen des Spitzenclusters „it's OWL“.
[Weiterlesen]

Forum Offene Wissenschaft zum Thema „Krieg und Frieden“

Veröffentlicht am 10. April 2015
Alte Probleme und neue Sichtweisen jeden Montag im Hörsaal 7

Das Forum Offene Wissenschaft (FOW) stellt im Sommersemester 2015 Forschungsergebnisse und Themen zu Krieg und Frieden zur Diskussion. Die Reihe startet mit einem Einführungsvortrag von Herfried Münkler zur Geschichte des Kriegs und seiner Metamorphosen am Montag, 13. April, um 18.15 Uhr im Hörsaal 7. Es folgen im Sommersemester Vorträge zu Ursachen und zur Legitimation von Kriegen, zu ihrer rechtlichen Beschränkung und zu Strategien, die geeignet sein könnten, die Gefahr von Kriegen einzudämmen. Als Erfahrungsmaterial zu diesen Fragestellungen stehen auch drei aktuelle Fallanalysen zur Diskussion: Afghanistan/Pakistan, Bosnien und Israel/Palästina. Zu allen Themen konnte der Veranstalterkreis ausgewiesene Experten aus unterschiedlichen Wissenschaftsdisziplinen gewinnen, vorwiegend aus der Universität Bielefeld.[Weiterlesen]

„Street Science“ mit Nachwuchswissenschaftlern der Universität Bielefeld

Veröffentlicht am 10. April 2015
Wissenschaft zum Anfassen am verkaufsoffenen Sonntag   

Warum leuchten Kiwis in frühlingshaftem Grün? Und was ist ein „chemischer Garten“? Das können große und kleine Besucher bei der „Street Science“ am verkaufsoffenen Sonntag, 12. April, gemeinsam mit Nachwuchswissenschaftlern der Universität Bielefeld erforschen. Von 12 bis 18 Uhr experimentieren das „iGEM“-Team Bielefeld und Mitglieder der Biotechnologischen Studenteninitiative gemeinsam mit neugierigen Besuchern in der Innenstadt.[Weiterlesen]

Welche Lehrer wollen wir, welche Lehrer brauchen wir?

Veröffentlicht am 9. April 2015
Podiumsdiskussion zur universitären Lehrerbildung am 15. April

Wie muss die Lehrerausbildung an Universitäten gestaltet werden, um den unterschiedlichen Anforderungen zu genügen? Diese Frage steht im Zentrum einer öffentlichen Podiumsdiskussion, zu der die Bielefelder Gruppe des Deutschen Hochschulverbandes für den 15. April um 18 Uhr in den Hörsaal 12 der Universität Bielefeld einlädt.[Weiterlesen]

Nach den Anschlägen in Paris

Veröffentlicht am 8. April 2015
Journalist und Frankreichkenner Gero von Randow spricht im ZiF

Am 15. April analysiert Gero von Randow am Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF) der Universität Bielefeld die Hintergründe und Folgen der Attentate auf das Magazin Charlie Hebdo und den jüdischen Supermarkt in Paris. Darüber hinaus stellt er die Anschläge in einen weiteren europäischen Zusammenhang. Der öffentliche Vortrag des Journalisten und Frankreichkenners „Gedanken nach dem Massaker: Hat Frankreich, hat Europa einen inneren Feind?“ beginnt um 18 Uhr.[Weiterlesen]

Kalender

« April 2015
MoDiMiDoFrSaSo
  
3
4
5
6
11
12
14
15
18
19
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
   
       
Heute

Kontakt

Universität Bielefeld
Pressestelle
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

E-Mail:
pressestelle@uni-bielefeld.de

Homepage Pressestelle

[Dies ist ein Apache Roller Blog]