© Universität Bielefeld

uni.aktuell-Archiv

uni.aktuell-Archiv

Hier ist das Archiv der uni.aktuell-Nachrichten bis Mai 2019 eingestellt. Neuere News und Geschichten gibt es hier

Rückenwind für die Medizinische Fakultät OWL

Veröffentlicht am 5. November 2019
Wissenschaftsrat legt Bewertungsbericht zum Aufbau der Universitätsmedizin in Bielefeld vor

Das ICB an der Morgenbreede beherbergt aktuell die Medizinische Fakultät OWL in Gründung. Foto: Universität Bielefeld

Heute hat der Wissenschaftsrat gemeinsam mit der Ministerin für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen Isabel Pfeiffer-Poensgen die Ergebnisse der Begutachtung der Universitätsmedizin NRW vorgestellt. Dies beinhaltet auch einen Bewertungsbericht zum Aufbau der Medizinischen Fakultät an der Universität Bielefeld. „Der Wissenschaftsrat hat uns insgesamt ein sehr gutes Zeugnis ausgestellt und ist mit dem vorgelegten Konzept für die Medizinische Fakultät grundsätzlich einverstanden“, zeigte sich Professor Dr.-Ing. Gerhard Sagerer, Rektor der Universität Bielefeld, sehr zufrieden mit dem Bericht.[Weiterlesen]
Gesendet von JBömer in Forschung & Wissenschaft
Tags: medizin

Vorausschauende Datenbrille für Montage und Logistik

Veröffentlicht am 5. August 2019
Universität und Fachhochschule kooperieren für Projekt „Avikom“ mit acht regionalen Partnern

Das neue Forschungsprojekt „Avikom“ entwickelt ein intelligentes audiovisuelles Assistenzsystem für Beschäftigte in Montage und Logistik. Das System soll Beschäftigte künftig mit Handlungshinweisen über visuelle Einblendung und Sprache unterstützen und kann so auch bei Anlernprozessen assistieren. Die Datenbrille mit speziellem Headset liefert Informatio-nen genau dann, wenn sie gebraucht werden. Die Universität Bielefeld und die Fachhochschule Bielefeld kooperieren für das Projekt mit vier regionalen Unternehmen, den v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel, der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Biele-feld und zwei Branchenvereinen. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung und der Europäische Sozialfonds (ESF) fördern die neue Forschung bis April 2022. Insgesamt werden 2,4 Millionen Euro für das Projekt aufgewendet.[Weiterlesen]
Gesendet von MBerthold in Forschung & Wissenschaft
Tags: fo

Innovationszentrum Campus Bielefeld offiziell eröffnet

Veröffentlicht am 17. Juli 2019
BGW schafft Raum für den Start der Medizinischen Fakultät

Das Eröffnungsband des ICB konnte fünf Scheren nicht lange standhalten (v.l.): Minister Karl-Josef Laumann, 	Sabine Kubitza, Geschäftsführerin BGW, Ministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen,  Pit Clausen, Oberbürgermeister Stadt Bielefeld undKanzler Stephan Becker. Foto: Universität Bielefeld /S.Sättele
Es war eine der größten Baustellen in Bielefeld: Im Frühjahr 2016 hat die BGW Bielefelder Gesellschaft für Wohnen und Immobiliendienstleistungen mbH mit der Errichtung des Innovationszentrums Campus Bielefeld (ICB) begonnen. Am Mittwoch (17. Juli) ist das ICB offiziell eröffnet worden. Hauptmieter ist die Universität Bielefeld, die in dem Gebäude ihre neue Medizinische Fakultät aufbauen wird. Dazu hat sie bereits zum 16. November 2018 eine etwa 1.000 Quadratmeter große Fläche in der 3. Etage von der BGW angemietet. „Wir freuen uns, dass wir die räumlichen Voraussetzungen für den Start der neuen Fakultät schaffen konnten“, sagte BGW-Geschäftsführerin Sabine Kubitza bei der Eröffnung des ICB.[Weiterlesen]
Gesendet von JBömer in Bau & Modernisierung
Tags: medizin

Medizinische Fakultät OWL an der Universität Bielefeld: Kooperationsvertrag mit drei Krankenhäusern unterzeichnet

Veröffentlicht am 17. Juli 2019
Universität Bielefeld kooperiert beim Universitätsklinikum Ostwestfalen-Lippe mit dem Evangelischen Klinikum Bethel, dem Klinikum Bielefeld und dem Klinikum Lippe zum Universitätsklinikum OWL der Universität Bielefeld. Medizinische Fakultät startet im neu eröffneten Innovationszentrum Campus Bielefeld (ICB).

Vordere Reihe v. l.: Dr. Rainer Norden, Aufsichtsratsvorsitzender Ev. Klinikum Bethel; Michael Ackermann, Geschäftsführer Klinikum Bielefeld; Prof. Dr.-Ing. Gerhard Sagerer, Rektor der Universität Bielefeld; Dr. Johannes Hütte, Geschäftsführer Klinikum Lippe. Hintere Reihe v. l.: Dr. Frank Lohkamp, Geschäftsführer Medizinische Fakultät OWL der Universität Bielefeld; Prof. Dr. Claudia Hornberg, Gründungsdekanin Medizinische Fakultät OWL der Universität Bielefeld; Isabel Pfeiffer-Poensgen, Ministerin für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen; Karl-Josef Laumann, Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen; Dr. Stephan Becker, Kanzler der Universität Bielefeld. Foto: Universität Bielefeld / S. Sättele

Rektor Professor Dr.-Ing. Gerhard Sagerer hat heute für die Universität Bielefeld den Kooperationsvertrag mit dem Evangelischen Klinikum Bethel, dem Klinikum Bielefeld und dem Klinikum Lippe zum Aufbau und Betrieb des Universitätsklinikums Ostwestfalen-Lippe (OWL) unterschrieben. In diesem Vertrag sind die Grundsätze der Zusammenarbeit im Bereich der klinischen Forschung und Lehre geregelt. An der Unterzeichnung des Kooperationsvertrages nahmen für die Landesregierung Isabel Pfeiffer-Poensgen, Ministerin für Kultur und Wissenschaft, und Karl-Josef Laumann, Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales, teil. Nach der Unterzeichnung eröffneten beide gemeinsam mit Sabine Kubitza, Geschäftsführerin der Bielefelder Gesellschaft für Wohnen und Immobiliendienstleistungen mbH (BGW), Kanzler Stephan Becker und Bielefelds Oberbürgermeister Pit Clausen das Innovationszentrum Campus Bielefeld (ICB), in dem die Medizinische Fakultät ihren Betrieb startet.[Weiterlesen]
Gesendet von JBömer in Universität & Campusleben
Tags: medizin

Die nächsten Neuzugänge beim Campus Festival Bielefeld

Veröffentlicht am 8. Mai 2019
Fil Bo Riva, Sondaschule und Provinz sind am 27. Juni dabei

Jetzt geht’s Schlag auf Schlag: Fil Bo Riva, Sondaschule und Provinz ergänzen das Line-Up beim Campus Festival Bielefeld am Donnerstag, 27. Juni 2019 (Einlass: 15.30 Uhr). Damit füllt sich das Programm für Deutschlands größtes Campusfestival, bei dem bis zu 19.000 Besucher erwartet werden. Fil Bo Riva hat sein erstes Album Beautiful Sadness im Gepäck und bewegt sich mit seiner Reibeisenstimme zwischen Indie-Rock und moderner Folk-Musik. Die Spaß-Punks von Sondaschule haben sich ihre Fangemeinde mit politischer Haltung und schwarzem Humor erspielt. Und die Jungs von Provinz aus der Nähe von Ravensburg zählen aktuell zu den großen Entdeckungen in der deutschen Indie-Szene. 
[Weiterlesen]
Gesendet von MBerthold in Universität & Campusleben
Tags: homepage

Das Studienfach Psychologie: Spitze bewertet von Studierenden

Veröffentlicht am 7. Mai 2019
Ranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) erschienen

Das Studienfach Psychologie erzielt im heute (07.05.2019) erschienenen CHE-Hochschulranking erneut sehr gute Ergebnisse und liegt in fünf Kategorien in der Spitzengruppe der bewerteten Hochschulen. Bereits im CHE-Ranking 2016 erreichte das Fach mit zwei Kategorien eine Spitzen-Platzierung. Die aktuellen Ergebnisse übertreffen die früheren noch: In den Kategorien „Lehrangebot“, „IT-Infrastruktur“, „Bibliotheksausstattung“, „Angebote zur Berufsorientierung“ und „Unterstützung für Auslandsstudium“ wurde das Fach Psychologie erneut in die Spitzengruppe gewählt.

[Weiterlesen]
Gesendet von JBömer in Studium & Lehre
Tags: homepage

Deutschlandfinale beim FameLab: Zweiter Platz für Bielefelderin

Veröffentlicht am 7. Mai 2019
Begeisterndes FameLab-Finale in Bielefeld vor 1.200 Zuschauern

Zehn junge Forscherinnen und Forscher aus ganz Deutschland haben gestern (06.05.2019) in Bielefeld um die Krone beim Wissenschaftswettbewerb FameLab Germany gekämpft. Und es war ein großer Abend vor 1.200 Zuschauerinnen und Zuschauern in der Rudolf-Oetker-Halle: Thora Schubert von der RWTH Aachen überzeugte schließlich Jury und Publikum mit ihrem Auftritt zu „Carbon Capture and Storage“. Sie tritt nun für Deutschland beim FameLab-Weltfinale während des Cheltenham Festivals in Großbritannien (4. bis 9. Juni) an.[Weiterlesen]
Gesendet von JBömer in Forschung & Wissenschaft
Tags: homepage

ZiF-Tagung: Wenn der Hass spricht

Veröffentlicht am 7. Mai 2019
Tagung am Zentrum für interdisziplinäre Forschung vom 13. bis 15. Mai

Feindselige Einstellungen gegenüber einzelnen Bevölkerungsgruppen sind kein neues Phänomen und haben auch in der Wissenschaft schon viel Aufmerksamkeit gefunden. Mit den sozialen Medien hat das Phänomen „Hate Speech“ - also Hassrede - jedoch eine neue Dimension erreicht. Die Tagung „Wenn Hass spricht – Theoretische und empirische Annäherungen an das interdisziplinäre Phänomen Hate Speech“, die vom 13. bis zum 15. Mai stattfindet, bringt erstmals Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zusammen, die sich in verschiedenen Disziplinen mit diesem Phänomen befassen. Gemeinsam wollen sie ihre Forschung auf eine neue Basis stellen.[Weiterlesen]
Gesendet von JBömer in Forschung & Wissenschaft
Tags: homepage

Kalender

« November 2019
MoDiMiDoFrSaSo
    
1
2
3
4
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
       
Heute

Kontakt

Universität Bielefeld
Medien & News
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

E-Mail:
medien@uni-bielefeld.de

Homepage Medien & News