English flag English
 
uni.aktuell

Hintergrundbild
Hintergrundbild

uni.aktuell

Klimawandel: Überlebenschance von Seebären sinkt

Veröffentlicht am 24. Juli 2014
Biologe der Universität Bielefeld veröffentlicht Langzeitstudie in Nature

Wissenschaftler der Universität Bielefeld und des British Antarctic Survey (BAS) in Cambridge (England) haben herausgefunden, wie der Klimawandel eine Population von antarktischen Seebären beeinflusst. In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift „Nature“ zeigen die Forscher, dass der Klimawandel zu einer Verknappung der Nahrung geführt hat und somit einen erheblichen Einfluss auf die Genetik und den Bestand der Seebären ausübt: Die erschwerten Umweltbedingungen haben dazu geführt, dass fast ausschließlich diejenigen Weibchen überleben und sich fortpflanzen, die eine hohe genetische Vielfältigkeit aufweisen. Durch den Verlust der übrigen Tiere ist die Populationsgröße stark zurückgegangen.[Weiterlesen]

Kultur im neuen Bielefelder Szene-Viertel

Veröffentlicht am 23. Juli 2014
Campus-TV 93 ist online

In der Juli-Ausgabe von Campus-TV zeigen die Unifilmemacher, dass es in der jungen Universitätsstadt Bielefeld viel zu entdecken gibt: vielfältige Kultur, geballt an einem Standort. Lukas Schreckenberger moderiert die Sendung, die zudem über Serviceangebote in der Uni und das Los der Pendler berichtet.[Weiterlesen]

Randale, Mensaessen und Campus-Führungen am 16. August

Veröffentlicht am 22. Juli 2014
Für alle: Türen auf im Gebäude X der Universität Bielefeld

Der Tag der offenen Tür im neuen Gebäude X der Universität Bielefeld bildet am Samstag, 16. August, einen krönenden Abschluss des Wissenschaftsfestivals Geniale. Das gesamte Gebäude ist an diesem Tag in der Zeit von 11 bis 16 Uhr für jedermann geöffnet. Ein buntes Programm drinnen und draußen für die ganze Familie lädt ein, das neue Gebäude zu entdecken: Es gibt Musik von Randale, dem Universitätsorchester und der UniBigband, Wissenschaftspuppentheater mit Luftikus, Kranballon, Bielefelder Mini-Sportabzeichen, Führungen durch Gebäude und Mensaküche sowie Kulinarisches vom Studentenwerk.[Weiterlesen]

Helge Ritter erneut zum CITEC-Koordinator gewählt

Veröffentlicht am 22. Juli 2014
Erste Sitzung des neuen CITEC-Vorstandes

Professor Dr. Helge Ritter ist am 9. Juli in seinem Amt als Koordinator der zentralen wissenschaftlichen Einrichtung CITEC der Universität Bielefeld bestätigt worden. In seiner konstituierenden Sitzung bestimmte der Vorstand der Einrichtung Professor Dr. Marc Ernst zum stellvertretenden Koordinator. Zuvor hatten die CITEC-Mitglieder in einer Wahl über die neue Zusammensetzung des Vorstands entschieden. Die Amtszeit beträgt drei Jahre.[Weiterlesen]

Nachwuchsfonds: Infoveranstaltungen am 28. Juli

Veröffentlicht am 22. Juli 2014
Rektorat fördert junge Forscherinnen und Forscher

Die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses ist eines der strategischen Ziele des Rektorats der Universität Bielefeld. Das Rektorat  vergibt zwei Mal jährlich Mittel aus dem Bielefelder Nachwuchsfonds an besonders qualifizierte Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler. Die neue Ausschreibungsphase ist jetzt gestartet. Die Bewerbungsfrist endet am 15. Oktober.[Weiterlesen]

Die Mensa zieht um

Veröffentlicht am 18. Juli 2014
Ab 21. Juli neues Angebot und neue Ausgabeform im Gebäude X

Am heutigen Freitag, 18. Juli, wird in der Mensa im Hauptgebäude der Universität Bielefeld zum letzten Mal Essen ausgegeben. Fast 39 Jahre lang war die Uni-Mensa an diesem Standort in Betrieb. Nun zieht sie über das Wochenende in das Gebäude X um. Dort öffnet sie am Montag, 21. Juli, für hungrige Studierende und Beschäftigte wieder ihre Pforten – und bietet neben einer neuen Ausgabeform des Essens auch ein breiteres Speisenangebot, bei dem die Gäste sich ihr Menü größtenteils selbst zusammenstellen können.[Weiterlesen]

Bielefelder Pädagogin berät Bundesministerin

Veröffentlicht am 16. Juli 2014
Helga Kelle in das Bundesjugendkuratorium gewählt

Die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Manuela Schwesig, hat am 10. Juli im Namen der Bundesregierung 15 Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Forschung und Praxis der Kinder- und Jugendhilfe zu Mitgliedern des Bundesjugendkuratoriums (BJK) für die 18. Legislaturperiode berufen. Unter ihnen auch Professorin Dr. Helga Kelle, seit 2013 Professorin mit dem Schwerpunkt Allgemeine Pädagogik an der Fakultät für Erziehungswissenschaft der Universität Bielefeld. Das BJK wird in jeder Legislaturperiode neu berufen und berät die Bundesregierung in grundsätzlichen Fragen der Kinder- und Jugendhilfe und in Querschnittsfragen der Kinder- und Jugendpolitik.[Weiterlesen]

Gremien der Universität neu besetzt

Veröffentlicht am 16. Juli 2014
Ergebnisse der Wahlen zu Senat und Studierendenparlament

Alle Mitglieder der Universität Bielefeld waren Ende Juni aufgerufen, ihre Vertreter für den Senat der Universität Bielefeld zu wählen. Der Senat entscheidet unter anderem über Erlass und Änderung der Grundordnung, von Rahmenordnungen und Ordnungen der Hochschule. Er setzt sich aus zwölf Hochschullehrerinnen und Hochschullehrern, vier akademischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, zwei weiteren Beschäftigten und vier Studierenden zusammen. Die Mitglieder wurden in der Regel für zwei Jahre, die Studierendenvertreter für ein Jahr gewählt. Außerdem bestimmten die Universitätsmitglieder ihre Vertreter in den einzelnen Fakultätskonferenzen und die Studierenden wählten ihre Vertreter für das Studierendenparlament.[Weiterlesen]

Kalender

« Juli 2014
MoDiMiDoFrSaSo
 
2
4
5
6
12
13
15
17
19
20
21
24
25
26
27
28
29
30
31
   
       
Heute

Kontakt

Universität Bielefeld
Pressestelle
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

E-Mail:
pressestelle@uni-bielefeld.de

Homepage Pressestelle

[Dies ist ein Apache Roller Blog]