English flag English
 
uni.aktuell

Hintergrundbild
Hintergrundbild

uni.aktuell

40 Privatzimmer für internationale Studierende gesucht

Veröffentlicht am 24. April 2014
Deutsch-Intensivkurse im August an der Universität Bielefeld

Für 40 Studierende aus aller Welt sucht die Universität vom 4. bis 28. August Privatpersonen oder Familien in Bielefeld, die ein möbliertes Zimmer zur Verfügung stellen. In dieser Zeit veranstaltet die Universität internationale Sommerkurse, in denen die Studierenden auf hohem Sprachniveau ihre Deutschkenntnisse verbessern können. Die Gastgeber erhalten für ihre Zimmer eine Aufwandsentschädigung. Interessierte können sich bei Theresa Brunsing melden, der Koordinatorin der Sommerkurse, unter Telefon: 0521 106-3679 oder E-Mail: sommerkurse@uni-bielefeld.de.[Weiterlesen]

Dem Computer beibringen, sich zu versprechen

Veröffentlicht am 16. April 2014

Universität Bielefeld startet Forschungsprojekt mit französischem Partner

Was bringt es, wenn Menschen sich in Gesprächen versprechen? Mit dieser Frage befasst sich ein neues Forschungsprojekt der Universität Bielefeld und der Université Paris Diderot (Frankreich). In dem dreijährigen Projekt soll untersucht werden, welche Bedeutung Lacher, Versprecher und Ausrufe für die mündliche Sprache haben. Die Ergebnisse sollen genutzt werden, um Sprachdialogsystemen die natürliche Verständigung mit Menschen beizubringen.[Weiterlesen]

Gastdozentenprogramm neu ausgeschrieben

Veröffentlicht am 15. April 2014
Internationalität in der Bielefelder Lehre  

Ab sofort können Lehrende aller Fakultäten der Universität Bielefeld Anträge für das Internationale Gastdozentenprogramm einreichen. Es finanziert mindestens zweiwöchige Aufenthalte von internationalen Gästen zur Lehre an der Universität Bielefeld im Wintersemester 2014/15 und Sommersemester 2015.[Weiterlesen]

Paten für internationale Studierende gesucht

Veröffentlicht am 15. April 2014
Erstes Kennenlerntreffen am 28. April

An der Universität Bielefeld werden jetzt wieder neue Familien, Paare oder Einzelpersonen gesucht, die zeitweise internationale Studierende an ihrem alltäglichen Leben beteiligen möchten. Viele internationale Studierende, die für ein oder zwei Semester oder auch für länger zum Studium nach Bielefeld kommen, möchten Land und Leute intensiver kennenlernen. Menschen in der Stadt können darum eine "Patenschaft" für einen internationalen Gast übernehmen.[Weiterlesen]

Wolfgang Schäuble diskutiert auf ZiF-Konferenz 2014

Veröffentlicht am 14. April 2014

Thema der Jahrestagung sind die Chancen und Perspektiven eines geeinten Europas

Kurz vor der Europawahl ist in der Öffentlichkeit von Interesse, geschweige denn Euphorie für das Projekt Europa wenig zu spüren. Stattdessen ist in den Medien „Krise“ zur dominanten Zustandsbeschreibung geworden. Die einst breite Akzeptanz des geeinten Europas scheint geschwunden. Auf der ZiF-Konferenz 2014 diskutieren Experten aus Wissenschaft und Politik, darunter Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble, Zukunftsvisionen für Europa. Die Konferenz findet am 30. April im Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF) der Universität Bielefeld statt.[Weiterlesen]

Sonnenschutz für Algen

Veröffentlicht am 14. April 2014

Bielefelder Biologen entdecken molekularen Mechanismus

Mikroalgen können sich mit einem molekularen Mechanismus gegen schädlichen Umweltstress schützen. Das haben Forscherinnen und Forscher der Universität Bielefeld zusammen mit Kollegen aus Italien und Australien herausgefunden. Nach Angaben der Wissenschaftler können die Ergebnisse der Analyse genutzt werden, um die Kultivierung von Algen zu beschleunigen, die als Energielieferanten dienen. Eine Vorabversion der Studie ist jetzt online in der international renommierten Fachzeitschrift „Plant Cell“ erschienen.[Weiterlesen]

Vorurteile, Stereotype, Diskriminierung

Veröffentlicht am 11. April 2014
Ringvorlesung „Uni Ohne Vorurteile“ geht am 15. April weiter

Die Ringvorlesung „Uni ohne Vorurteile“ geht am Dienstag, 15. April, in die nächste Runde. Das Thema Vorurteile, Stereotype, Diskriminierung steht ab 18.15 Uhr im Hörsaal 6 auf dem Programm. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus dem Institut für Konflikt- und Gewaltforschung (IKG) stellen ihre Forschungsergebnisse vor und diskutieren mit Gästen zum Beispiel darüber, ob Bildung vor Intoleranz schützt.[Weiterlesen]

Die Dritte Welt im Zweiten Weltkrieg

Veröffentlicht am 11. April 2014
Ausstellung zu einem vergessenen Kapitel der Geschichte

Vom 15. April bis zum 15. Mai wird die Ausstellung „Die Dritte Welt im Zweiten Weltkrieg“ in der Universitätsbibliothek Bielefeld gezeigt. Die vom Rheinischen JournalistInnenbüro konzipierte Ausstellung wurde auf Basis von zehnjährigen Recherchen in 30 Ländern entwickelt. Die Ausstellung tourt seit September 2009 durch verschiedene Städte Europas und ist in Bielefeld allen Interessierten kostenlos zugänglich.[Weiterlesen]

Kalender

« April 2014
MoDiMiDoFrSaSo
 
5
6
12
13
17
18
19
20
21
22
23
25
26
27
28
29
30
    
       
Heute

Kontakt

Universität Bielefeld
Pressestelle
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

E-Mail:
pressestelle@uni-bielefeld.de

Homepage Pressestelle

[Dies ist ein Apache Roller Blog]