© Universität Bielefeld

Soziologie

Soziologie

Bündnispolitiken in den Gender Studies – und wo sind die Studierenden?

Veröffentlicht am 18. November 2019

Auf dem Blog des Netzwerk "Frauen- und Geschlechterforschung NRW" schreiben drei Bielefelder Studierende des Masterstudiengangs "Gender Studies - Interdisziplinäre Forschung und Anwendung" über Bündnispolitiken und den Umgang mit Anfeindungen. Zu finden ist der Blogartikel hier.

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Intern
Tags: ab8

"Der ganz formale Wahnsinn" Podcast mit Stefan Kühl

Veröffentlicht am 15. November 2019

"Der ganz formale Wahnsinn" Der Podcast über Organisationen von Andreas Hermwille und Stefan Kühl ist jetzt Online.

Zugang über https://anchor.fm/wahnsinn oder über die bekannten Podcast Plattformen (nach "formale Wahnsinn" suchen).

Jeden Freitagmorgen kommt eine 25 bis 30 minütige Folge dazu, wie Organisationen funktionieren und was Praktiker aus der Organisationswissenschaft lernen können. Die ersten fünfzehn Folgen der ersten Staffel diskutieren anhand von konkreten Geschichten die grundlegenden Probleme und Entwicklungen in Organisationen.“

[Weiterlesen]
Gesendet von ABoldys in Allgemein

Vortrag "The Politics of White Identity" von Prof. Dr. Mark Brown

Veröffentlicht am 14. November 2019

Am Mittwoch den 4. Dezember 2019 wird Prof. Dr. Mark Brown (California State University, Sacramento) über das Thema "The Politics of White Identity" referieren. Der Vortrag findet um 12:00 Uhr c.t. in X-C3-107 statt und wird von der AG Politische Soziologie organisiert (Holger Straßheim).

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Intern

Call for Papers für die Frühjahrstagung "Das sichtbare Publikum? Publikumsbeziehungen der Massenmedien im digitalen Wandel"

Veröffentlicht am 13. November 2019

Für die Frühjahrstagung der Sektion Medien- und Kommunikationssoziologie am 24. und 25. April 2020 an der Universität Bielefeld unter der Organisation von Florian Muhle, Tilmann Sutter und Josef Wehner können bis zum 20. Dezember 2019 Vortragsvorschläge (im PDF-Format und im Umfang von bis zu zwei Seiten) an florian.muhle@uni-bielefeld.de eingeschickt werden. Die Tagung findet unter dem Titel „Das sichtbare Publikum? Publikumsbeziehungen der Massenmedien im digitalen Wandel“ statt.

Einen ausführlicheren Überblick über die thematische Aufstellung der zweitägigen Tagung bietet Ihnen der folgende Abstract der Organisatoren.

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Intern

Call for Papers for Conference "Social Robots in Institutional Interaction"

Veröffentlicht am 13. November 2019

On 2 and 3 April 2020 the conference „Social Robots in Institutional Interaction. Exploring HRI in Service, Healthcare or Educational Contexts” will take place at Bielefeld University. The conference organized by Indra Bock and Florian Muhle serves as the concluding conference of the research project "Communication at the Borders of the Social World" funded by the German Research Foundation (DFG).

The submission deadline for abstracts is 10 january 2020. Authors are requested to submit abstracts of up to one page in length. Please send Your abstracts to indra.bock@uni-bielefeld.de. Find further information here.

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Intern

Wissenschaftliche Hilfskraft für ein Projekt zur Förderung der Gleichstellung (BA/FH)

Veröffentlicht am 13. November 2019

Die Gleichstellungskommission der Fakultät für Soziologie sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine wissenschaftliche Hilfskraft für die Koordination des Peer-Gruppenmentoring-Programms BLICKPUNKTE für Studentinnen der Fakultät. Die Arbeitszeit umfasst 9h/pro Woche, befristet für 12 Monate.

Die vollständige Stellenausschreibung können Sie hier einsehen.

[Weiterlesen]

SHK / WHF zur Unterstützung des DFG-Projekts "Die Praxen der Amateurpornographie" gesucht

Veröffentlicht am 11. November 2019

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist eine studentische Hilfskraftstelle (ohne Abschluss), bzw. bei Vorliegen eines BA Abschlusses eine wissenschaftliche Hilfskraftstelle, mit zunächst sieben Stunden/Woche im DFG-Projekt „Die Praxen der Amateurpornographie“ für zunächst vier Monate zu besetzen. Eine Verlängerung sowie eine Aufstockung der Stundenzahl sind möglich.

Die vollständige Stellenausschreibung können Sie hier einsehen.

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Intern

Marc Mölders Habilitationsschrift "Die Korrektur der Gesellschaft. Irritationsgestaltung am Beispiel des Investigativ-Journalismus" veröffentlicht

Veröffentlicht am 7. November 2019

Marc Mölders hat seine Habilitationsschrift "Die  Korrektur der Gesellschaft. Irritationsgestaltung am Beispiel des Investigativ-Journalismus" bei transcript veröffentlicht.

[Weiterlesen]
Gesendet von PBorgsen in Intern

Beitrag von Marc Mölders und Jan-Felix Schrape zum DGS-Kongress 2018 erschienen

Veröffentlicht am 7. November 2019

Der Beitrag von Marc Mölders und Jan-Felix Schrape zum DGS-Kongress 2018 in Göttingen "Digitalisierung @ zivilgesellschaftliche Gegenmächte. Erwartungen und Empirie in der Organisation von Gesellschaftskorrektur" ist erschienen.

[Weiterlesen]
Gesendet von PBorgsen in Intern
Tags: ab11 moelders

Gratulation zur bestandenen Dissertation von Göde Both

Veröffentlicht am 7. November 2019

Wir gratulieren Göde Both zur sehr guten Dissertation!

Die monographische Dissertation mit dem Titel "Caring for Autonomous Driving: An Ethnographic Window Study on Visions and Demonstrators" wurde von Göde Both am 6.11.2019 verteidigt. Sein spannender Vortrag und auch die anschließende Diskussion überzeugten die beiden Gutachterinnen Prof. Dr. Diana Lengersdorf (Universität Bielefeld) und Prof. Dr. Maja Horst (Universiy of Cobenhagen) von seiner sehr guten Leistung. Wir, die Arbeitsgruppe Lengersdorf, gratulieren Göde Both und wünschen ihm weiterhin viel Erfolg!

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Intern

Marc Mölders als Experte für Weltverbesserungsorganisationen in Bremen eingeladen

Veröffentlicht am 7. November 2019

Marc Mölders ist als Experte für Weltverbesserungsorganisationen zur Auftakttagung des Arbeitskreises "Organisationstypen und Bewertung"  am 21. und 22.11.2019 in Bremen eingeladen.

[Weiterlesen]
Gesendet von PBorgsen in Intern
Tags: ab11 moelders

Erstverleihung des Franz-Xaver-Kaufmann-Preis

Veröffentlicht am 5. November 2019

Am nächsten Mittwoch, dem 13. November, findet um 18:00 Uhr c.t. in X-E0-001 die Erstverleihung des Franz-Xaver-Kaufmann-Preis für den wissenschaftlichen Nachwuchs statt. Mit dem Preis sollen aufstrebende Nachwuchswissenschaftler*innen der an der Fakultät für Soziologie vertretenen Fächer in einem frühen Karrierestadium ausgezeichnet und geehrt werden. Vorschläge konnten bis zum 15. April 2019 eingereicht werden.

Einladung zum Franz-Xaver-Kaufmann-Preis 2019 

[Weiterlesen]

Vortrag: "Interaktive Kompetenz und sprachlich-körperliche Ressourcen bei Kindern aus dem Autismus-Spektrum"

Veröffentlicht am 4. November 2019
Im Rahmen der fünften "Forschungswerkstatt Ethnomethodologische Konversationsanalyse" wird Prof. Dr. Friederike Kern (Bielefeld) zum Thema "Interaktive Kompetenz und sprachlich-körperliche Ressourcen bei Kindern aus dem Autismus-Spektrum" sprechen. Der Vortrag findet am Donnerstag, den 28. November um 12 Uhr c.t. in X-C3-107 statt.
[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Intern

ZiF-AG "With a little help from – whom? ‚Helfen‘ als situatives und organisationales Phänomen"

Veröffentlicht am 4. November 2019

Am 7. und 8. November führt Sarah Hitzler in Zusammenarbeit mit Dr. Daniela Böhringer und JProf. Martina Richter (beide Universität Duisburg-Essen) am ZiF eine interdisziplinäre Tagung zu den Praxen des institutionalisierten Helfens durch.

Weitere Informationen: https://www.uni-bielefeld.de/ZiF/AG/2019/11-07-Boehringer.html

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Intern

50-Jahre Fakultät für Soziologie: Die Vielfalt der Gesellschaft: New Work, Agilität und Holacracy

Veröffentlicht am 30. Oktober 2019


Plakat der Veranstaltung

Am Mittwoch, den 6. November, wird die Veranstaltungsreihe Die Vielfalt der Gesellschaft im Wintersemester 2019/20 fortgesetzt. Der Arbeitsbereich 3 - Organisationssoziologie lädt zu einem Vortrag von Prof. Dr. Stefan Kühl in Kooperation mit dem Pioneers Club Bielefeld ein. Der Titel lautet: New Work, Agilität und Holacracy.

[Weiterlesen]
Gesendet von TAbel in Allgemein
Tags: ab3; start

Kalender

« November 2019
MoDiMiDoFrSaSo
    
1
2
3
6
8
9
10
12
16
17
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
       
Heute

Newsfeeds