© Universität Bielefeld

Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Universität Bielefeld kauft Gebäude für die Medizinische Fakultät OWL (Nr. 89/2020)

Veröffentlicht am 27. November 2020
Die ersten Professor*innen sind eingezogen

Das Gebäude an der Morgenbreede, Ecke Voltmann-straße, gehört jetzt der Universität. In Zukunft heißt das Gebäude R.1. Foto: Universität Bielefeld
Das Gebäude an der Morgenbreede, Ecke Voltmann-straße, gehört jetzt der Universität. In Zukunft heißt das Gebäude R.1. Foto: Universität Bielefeld
Die Universität Bielefeld hat ein Büro- und Laborgebäude von der BGW Bielefelder Gesellschaft für Wohnen und Immobiliendienstleistungen mbH und der Innovationszentrum Campus Bielefeld GmbH gekauft. Seit 1. Dezember ist die Universität Bielefeld offizielle Besitzerin des Gebäudes. Es wurde bereits seit 2018 hauptsächlich von der Medizinischen Fakultät OWL genutzt. Das zuvor als ICB bekannte Gebäude heißt jetzt R.1, gemäß der neuen Logik der Medizingebäudenamen an der Morgenbreede und Konsequenz.[Weiterlesen]
Gesendet von FFollmer in Bau & Modernisierung

Tag für Absolvent*innen: Online-Event mit Überraschungspost (Nr. 87/2020)

Veröffentlicht am 26. November 2020

Universität Bielefeld ehrt diesjährige Absolvent*innen am 4. Dezember  

Die Universität Bielefeld feiert den Tag für Absolvent*innen und würdigt damit die Studierenden, die 2020 erfolgreich ihr Studium beendet haben – auch in diesem besonderen Jahr. Am Freitag, 4. Dezember, kommt der feierliche Abend als Online-Event zu den Absolvent*innen nach Hause. Neben dem Livestream mit Absolvent*innen-Quiz, Singer-Songwriter-Musik von Lotte und Poetry-Slam freuen sich die Absolvent*innen auf ihre Überraschungspakete. Die Universität verschickt Pakete an rund 2.000 angemeldete Absolvent*innen. Das Online-Event ist am 4. Dezember als Livestream zu verfolgen unter www.uni-bielefeld.de/tag-fuer-absolvent_innen.

[Weiterlesen]
Gesendet von IAschmann in Studium & Lehre

Sterne aus dem virtuellen Himmel pflücken (Nr. 86/2020)

Veröffentlicht am 25. November 2020
Mit der Wunschsternaktion Menschen in Bethel eine Freude bereiten

Rektor Prof. Dr.-Ing. Gerhard Sagerer und Pastor Ulrich Pohl eröffneten die Wunschsternaktion für digitale Wunschsterne. Foto: Universität Bielefeld
Die Universität Bielefeld will auch in diesen schwierigen Zeiten an der Wunschsternaktion festhalten und Bewohner*innen in Bethel einen Weihnachtswunsch erfüllen. Zwar können die Sterne mit den Wünschen der Menschen nicht am Baum in der Universitätshalle hängen, aber sie können ab heute (25.11.2020) online vom Sternenhimmel auf der Internetseite gepflückt werden.[Weiterlesen]
Gesendet von NLangohr in Universität & Campusleben

Digitale Info-Woche zum Sommersemester (Nr. 85/2020)

Veröffentlicht am 25. November 2020

Vom 7. bis 12. Dezember über Studium an der Universität Bielefeld informieren.

Für Studieninteressierte bietet die Universität Bielefeld im Winter erneut eine Info-Woche an: Wer zum Sommersemester 2021 ein Hochschulstudium aufnehmen möchte, kann vom 7. bis zum 12. Dezember die Hochschule und viele ihrer Studiengänge in verschiedenen Online-Veranstaltungen kennenlernen. Die Teilnehmenden erwartet ein umfangreiches Live-Programm im Internet zu allen Fragen rund ums Studium. Alle Veranstaltungen sind kostenlos. Für einige Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich. Das komplette Programm und weitere Informationen: www.uni-bielefeld.de/info-wochen

[Weiterlesen]
Gesendet von MSilina in SchülerInnen & Studieninteressierte

ZiF-Konferenz 2020: Welche Energie für die Zukunft? (Nr. 84/2020)

Veröffentlicht am 17. November 2020
Zehnte öffentliche Jahrestagung am Zentrum für interdisziplinäre Forschung

Sie leiten die ZiF-Konferenz 2020 (v.li.): Prof. Dr. Robert Schlögl, Direktor des Max-Planck-Instituts für chemische Energiekonversion, und die ZiF-Direktoren Prof. Dr. Carsten Reinhardt und Prof. Dr. Gernot Akemann.Foto 1: MPI CEC, Foto 2: Conrad Erb Photography, Foto 3: Universität Bielefeld/M.-D. Müller
Noch immer deckt die Menschheit ihren Energiebedarf zum größten Teil mit Kohle, Gas und Öl. Und beschleunigt damit den Klimawandel. Aber was sind die Alternativen? Auf der ZiF-Konferenz 2020, der großen öffentlichen Jahrestagung des Zentrums für interdisziplinäre Forschung (ZiF), stellen Expert*innen aus verschiedenen Disziplinen ihre Antworten auf diese Frage vor. Die zehnte ZiF-Konferenz trägt den Titel „Herausforderung Energiewende“ und findet am Dienstag, 1. Dezember, als Online-Tagung statt.[Weiterlesen]
Gesendet von FFollmer in Öffentliche Veranstaltungen

Das Internet der Dinge lernfähig machen (Nr. 83/2020)

Veröffentlicht am 12. November 2020
Die Universität Bielefeld koordiniert das neue EU-Projekt VEDLIoT

Ihr Ziel ist eine selbstlernende Plattform für das Internet der Dinge (v.li.): Jens Hagemeyer, Dr. Carola Haumann und  Prof. Dr.-Ing. Ulrich Rückert von der Universität Bielefeld. Foto: Universität Bielefeld/S. Jonek
Autonome Fahrzeuge oder Geräte für intelligente Wohnungen werden immer komplexer. Ein neues System des maschinellen Lernens soll die dafür genutzte Soft- und Hardware robuster, leistungsfähiger und energiesparender machen. Das neue Projekt VEDLIoT wird von der Europäischen Kommission für drei Jahre mit rund acht Millionen Euro finanziert. Davon gehen etwa zwei Millionen Euro an das Forschungsinstitut für Kognition und Robotik (CoR-Lab) der Universität Bielefeld, das das Projekt koordiniert.[Weiterlesen]
Gesendet von FFollmer in Forschung & Wissenschaft

Universität erhält Graduiertenkolleg zu Geschlechterforschung (Nr. 82/2020)

Veröffentlicht am 11. November 2020
Deutsche Forschungsgemeinschaft fördert Einrichtung mit 3,8 Millionen Euro

Die Geschlechtersoziologin Prof’in Dr. Tomke König leitet das neue Graduiertenkolleg „Geschlecht als Erfahrung“. Foto: Universität Bielefeld
Ein neues Graduiertenkolleg an der Universität Bielefeld soll die Geschlechterforschung fächerübergreifend weiterentwickeln. Welche Erfahrungen machen Menschen mit ihrem Geschlecht? Wie fühlt es sich an, ein bestimmtes Geschlecht sein zu müssen oder sein zu wollen? Und welche Bedeutung haben diese Erfahrungen für den Wandel von Geschlechterverhältnissen und von Lebensweisen als Frau, als Mann oder als ein anderes Geschlecht. Diesen und ähnlichen Fragen geht das Graduiertenkolleg ab Mai 2021 nach. Über zunächst viereinhalb Jahre forschen zehn Doktorand*innen und ein*e Postdoktorand*in aus unterschiedlichen Disziplinen in der neuen Einrichtung. Der Name des Kollegs: „Geschlecht als Erfahrung. Konstitution und Transformation gesellschaftlicher Existenzweisen“. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft hat das Kolleg jetzt bewilligt und fördert es mit 3,8 Millionen Euro. Sprecherin ist die Geschlechtersoziologin Professorin Dr. Tomke König.[Weiterlesen]
Gesendet von FFollmer in Forschung & Wissenschaft

Nachhaltiger Einsatz für Chancengerechtigkeit und Vielfalt gewürdigt (Nr. 81/2020)

Veröffentlicht am 11. November 2020
Universität zum fünften Mal ausgezeichnet

Rektor Gerhard Sagerer und die Prorektorinnen Marie Kaiser und Angelika Epple (v.l.) treiben das Thema Geschlechtergerechtigkeit und Vielfalt an der Universität Bielefeld strategisch voran. Collage: Universität Bielefeld
Einen weiteren Erfolg verbucht die Universität Bielefeld auf ihrem Weg, strukturell ge-schlechtergerechter und vielfältiger zu werden. Im Oktober wurde ihr das Total E-Quality Prädikat mit einer Spitzenbewertung verliehen. Da die Universität Bielefeld bereits zum fünften Mal in Folge und damit seit zwölf Jahren Trägerin dieser Auszeichnung ist, bekommt sie zugleich einen Nachhaltigkeitspreis. Das Prädikat erhalten Organisationen, wenn sie sich überzeugend für Chancengerechtigkeit engagieren. Die Universität Bielefeld hat auch zum zweiten Mal den Zusatz „Diversity“ für ihre strategischen Entwicklungen in diesem Bereich erhalten.[Weiterlesen]
Gesendet von NLangohr in Universität & Campusleben

Rund 70.000 Euro für Studierende in Not (Nr. 80/2020)

Veröffentlicht am 6. November 2020

Konto des Corona-Hilfsfonds weiter offen

Haben den Corona-Hilfsfonds der Universität Bielefeld ins Leben gerufen: (v.l.) Dr. Rainer Wend, Geschäftsführer der Universitätsgesellschaft Bielefeld, Julius Troles, AStA Universität Bielefeld und Prof. Dr.-Ing. Gerhard Sagerer, Rektor der Universität Bielefeld. Foto: Universität Bielefeld

Rund 70.000 Euro sind bisher auf dem Spendenkonto des Corona-Nothilfefonds der Universität Bielefeld eingegangen. Rund 130 Studierenden konnte damit bisher geholfen werden. „Wir bedanken uns im Namen all dieser Studierenden für die Unterstützung“, sagt Julius Troles vom Allgemeinen Studierendenausschuss (AStA) der Universität Bielefeld. „Der Bedarf an unkomplizierter finanzieller Hilfe ist groß.“ Es seien über 700 Anträge eingegangen, von denen etwa die Hälfte zulässig war. „Wir möchten noch weiter um Spenden werben, damit noch mehr Antragsteller*innen geholfen werden kann“, erklären der Geschäftsführer der Universitätsgesellschaft Bielefeld, Dr. Rainer Wend, und der Rektor der Universität, Professor Gerhard Sagerer. Das Spendenkonto ist weiterhin offen.

[Weiterlesen]
Gesendet von JHeeren in Universität & Campusleben

Europäische Millionenförderung für Bielefelder Informatikerin (Nr. 79/2020)

Veröffentlicht am 5. November 2020

Professorin Barbara Hammer und drei europäische Kolleg*innen erhalten ERC Synergy Grant 

Prof’in Dr. Barbara Hammer erhält gemeinsam mit drei europäischen Forschungskolleg*innen den angesehenen ERC Synergy Grant, verbunden mit zehn Millionen Euro Forschungsförderung. Foto: Universität Bielefeld/S. Jonek
Die Trinkwasserversorgung angesichts des Wachstums von Städten sichern: An neuen Technologien dafür werden die Informatik-Professorin Dr. Barbara Hammer von der Universität Bielefeld und drei weitere europäische Wissenschaftler*innen forschen. Der Europäische Forschungsrat (ERC) fördert die vier Wissenschaftler*innen für ihr Projekt Water-Futures mit seinem Synergy Grant – einer der höchstdotierten Forschungsförderungen der Europäischen Union. Die vier Forschenden erhalten insgesamt zehn Millionen Euro für die kommenden sechs Jahre, davon gehen 2,4 Millionen Euro an die Universität Bielefeld. 

 

[Weiterlesen]
Gesendet von JHeeren in Forschung & Wissenschaft

Kalender

« November 2020 »
MoDiMiDoFrSaSo
      
1
2
4
7
8
9
10
13
14
15
16
18
19
20
21
22
23
24
28
29
30
      
Heute

Newsfeed