© Universität Bielefeld

Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Zwei europäische Spitzenförderungen für junge Forschende der Universität Bielefeld (Nr. 56/2020)

Veröffentlicht am 3. September 2020

ERC Starting Grants für Professorin Dr. Martina Hofmanová und Dr. Toni Goßmann

Sie erhalten den ERC Starting Grant und gehören damit zu Europas besten Nachwuchswissenschaftler*innen: die Mathematikerin Prof’in Dr. Martina Hofmanová und der Biologe Dr. Toni Goßmann. Foto: Universität Bielefeld/S. Jonek
Der Europäische Forschungsrat (ERC) zeichnet eine Wissenschaftlerin und einen Wissenschaftler der Universität Bielefeld mit dem ERC Starting Grant aus. Sie erhalten jeweils 1,5 Millionen Euro für Spitzenforschung in ihren Disziplinen. Professorin Dr. Martina Hofmanová von der Fakultät für Mathematik beschäftigt sich in ihrem Projekt mit den Strömungen von Flüssigkeiten und berechnet, wie diese vom Zufall beeinflusst werden. Dr. Toni Goßmann von der Fakultät für Biologie befasst sich in seinem Projekt mit der epigenetischen Programmierung, untersucht also flexible Erbgutveränderungen, die zum Beispiel steuern, welche Gene in Körperzellen aktiviert werden. Als Empfänger*innen dieser Forschungsförderung zählen Hofmanová und Goßmann jetzt zu Europas besten Nachwuchswissenschaftler*innen.

 

[Weiterlesen]
Gesendet von JHeeren in Forschung & Wissenschaft

Kalender

« September 2020
MoDiMiDoFrSaSo
 
2
5
6
8
9
12
13
14
17
18
19
20
21
22
23
26
27
29
30
    
       
Heute

Newsfeed