© Universität Bielefeld

Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Politische Bildung steht spät und kurz auf dem Stundenplan (Nr. 30/2020)

Veröffentlicht am 18. Mai 2020
Bielefelder Forscher untersuchen Politische Bildung in der Sekundarstufe I

Prof. Dr. Reinhold Hedtke (l.) und Mahir Gökbudak (r.)

Politik steht für Schüler*innen der Sekundarstufe I nur mit Unterbrechungen und erst spät auf dem Stundenplan. In sechs deutschen Bundesländern wird Politische Bildung frühestens ab der 8. Klasse unterrichtet, in Bayern erst ab der 10. Klasse. Nur in Nordrhein-Westfalen kann das Fach in vier aufeinanderfolgenden Schuljahren zweistündig unterrichtet werden. Zu diesen Ergebnissen kommen Professor Dr. Reinhold Hedtke und Mahir Gökbudak von der Universität Bielefeld in ihrem 3. Ranking Politische Bildung. Für 2019 verglichen die Bielefelder Sozialwissenschaftler erneut den Stellenwert Politischer Bildung in Schulen der Sekundarstufe I in allen Bundesländern.[Weiterlesen]
Gesendet von JBömer in Personalien

Kalender

« Mai 2020
MoDiMiDoFrSaSo
    
1
2
3
4
5
8
9
10
11
12
16
17
20
21
22
23
24
27
30
31
       
Heute

Newsfeed