© Universität Bielefeld

Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Wenn der Mensch auf Künstliche Intelligenz trifft (Nr. 117/2019)

Veröffentlicht am 17. Oktober 2019
Konferenz des Exzellenzclusters CITEC am 24. und 25. Oktober

Künstliche Intelligenz versucht, die menschliche Problemlösefähigkeit nachzubilden. Doch „denkende“ technische Systeme sind nicht automatisch in der Lage, sich in Menschen hineinzuversetzen und der Situation angemessen mit ihnen zu interagieren. Vor zwölf Jahren sind Forschende der Universität Bielefeld mit dem Exzellenzcluster CITEC angetreten, Technologie zu entwickeln, die sich an den Menschen anpasst. Auf der CITEC-Konferenz 2019 am 24. und 25. Oktober stellen die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler die Ergebnisse ihrer Arbeit vor und diskutieren, wie sie ihren Ansatz der Kognitiven Interaktionstechnologie in Zukunft weiterentwickeln. Der Titel der Konferenz im CITEC-Gebäude: „Cognitive Interaction Technology meets AI“ (Kognitive Interaktionstechnologie trifft Künstliche Intelligenz). Die bekannten Robotikforscher Professor Dr. Hiroshi Ishiguro aus Japan und Professor Dr. Giulio Sandini aus Italien halten die Keynote-Vorträge. Beide Vorträge sind öffentlich.[Weiterlesen]
Gesendet von NLangohr in Forschung & Wissenschaft

Kalender

« Oktober 2019 »
MoDiMiDoFrSaSo
 
3
5
6
12
13
14
15
16
18
19
20
22
26
27
30
   
       
Heute

Newsfeed