© Universität Bielefeld

Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Presseeinladung: Die Wohnung der Zukunft in Bethel (Nr. 77/2017)

Veröffentlicht am 17. Juni 2017
Innovationscluster KogniHome stellt mitdenkende Wohnung vor

Eine rundum vernetzte Wohnung – das KogniHome – haben 14 Partner aus Ostwestfalen-Lippe in den vergangenen drei Jahren entwickelt. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert das Projekt mit acht Millionen Euro. Am Freitag, 23. Juni, stellt das Konsortium das Ergebnis der Kooperation von Industrie, Dienstleistern und Forschung vor. 

[Weiterlesen]
Gesendet von JHeeren in Forschung & Wissenschaft

Qualifizierungsprogramm für geflüchtete Lehrkräfte (Nr. 76/2017)

Veröffentlicht am 16. Juni 2017

Bis 30. Juni für „Lehrkräfte Plus“ an der Universität Bielefeld bewerben

Geflüchtete Lehrkräfte können sich ab August im neuen Programm „Lehrkräfte Plus“ an der Universität Bielefeld qualifizieren und sich so auf eine mögliche Tätigkeit an Schulen in NRW vorbereiten. Die Bewerbungsphase hat begonnen und läuft noch bis zum 30. Juni 2017. „Lehrkräfte Plus“ ist ein Qualifizierungsprogramm der Universität Bielefeld in Kooperation mit dem nordrhein-westfälischen Ministerium für Schule und Weiterbildung und der Landeskoordinierungsstelle der Kommunalen Integrationszentren NRW. Die Bertelsmann Stiftung fördert das auf drei Jahre angelegte Projekt.[Weiterlesen]
Gesendet von JHeeren in Studium & Lehre

Personalnachrichten aus der Universität Bielefeld (Nr. 75/2017)

Veröffentlicht am 14. Juni 2017
  • Dr. Hürrem Tezcan-Güntekin erhält Cäcilia-Schwarz-Preis für Innovationin der Altenhilfe
  • Florian Poppen neuer Leiter der Geschäftsstelle von Bielefeld 2000plus
[Weiterlesen]
Gesendet von NLangohr in Personalien

Info-Wochen im Juli an der Universität Bielefeld (Nr. 74/2017)

Veröffentlicht am 13. Juni 2017
Noch freie Plätze für Schülerinnen und Schüler

Entdecke die Uni – finde Dein Fach! Unter diesem Motto organisiert die Junge Uni Bielefeld vom 3. bis zum 14. Juli an der Universität Bielefeld die Info-Wochen für Oberstufenschülerinnen und -schüler und alle Studieninteressierten. Für einige Veranstaltungen gibt es noch die Möglichkeit sich anzumelden (die Teilnahme ist kostenlos). Informationen zu freien Plätzen und zum Programm: www.uni-bielefeld.de/info-wochen.[Weiterlesen]
Gesendet von NLangohr in SchülerInnen & Studieninteressierte

Weltweite Herausforderung: Saubere Verbrennung (Nr. 73/2017)

Veröffentlicht am 12. Juni 2017
Internationale Spitzenforscher diskutieren am Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF) der Universität Bielefeld

Mehr als 80 Prozent der Energie für Stromversorgung und Transport stammen weltweit aus der Verbrennung fossiler Kraftstoffe. Die Verbrennung entlässt Kohlendioxid, Stickoxide und Rußpartikel in die Atmosphäre, die Auswirkungen auf das Klima haben und Gesundheitsrisiken bergen. Wegen des enormen Energiebedarfs, des Bevölkerungswachstums und des steigenden Bedarfs in Schwellenländern ist eine kurzfristige Ablösung der Verbrennung durch andere Techniken jedoch schwierig. Umso wichtiger ist es, die Verbrennung sauberer und effizienter zu machen. Wie dies gelingen kann, diskutieren weltweit führende Expertinnen und Experten auf dem International Bunsen Discussion Meeting „Chemistry and Diagnostics for Clean Combustion“ („Chemie und Diagnostik für saubere Verbrennung) vom 21. bis 23. Juni am Bielefelder Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF).
[Weiterlesen]
Gesendet von JBömer in Forschung & Wissenschaft

Zur Gründung einer Medizinischen Fakultät an der Universität Bielefeld (Nr. 72/2017)

Veröffentlicht am 7. Juni 2017
Rektor Sagerer freut sich sehr über Nachricht aus Düsseldorf

Laut Medienberichten haben sich CDU und FDP im Rahmen ihrer Koalitionsverhandlungen für die zukünftige Landesregierung von Nordrhein-Westfalen auf die Gründung einer Medizinischen Fakultät an der Universität Bielefeld verständigt. Es sollen dafür 50 Millionen Euro zur Verfügung gestellt werden.[Weiterlesen]
Gesendet von NLangohr in Forschung & Wissenschaft

Neuer Schutz vor Zuckerrüben-Krankheit (Nr. 71/2017)

Veröffentlicht am 6. Juni 2017
Bielefelder Forschende beteiligt an Entdeckung von Widerstandsgen

Ob Getränke, Süßigkeiten oder Obstkonserven: Die Zuckerrübe ist einer der bedeutendsten Rohstoffe für die Lebensmittelindustrie. Und auch die chemische Industrie braucht ihren Zucker, etwa für Kosmetika und Medikamente. Doch der Rizomania-Virus sorgt weltweit für Ernteschäden. In vier von fünf Fällen ist diese Pflanzenkrankheit schuld, wenn die Rüben verkümmern und verfaulen. In einer Kooperation haben Forschende der Universitäten in Kiel und Bielefeld zusammen mit internationalen Expertinnen und Experten einen Weg gefunden, das Virus zu bekämpfen. Sie haben ein Resistenzgen entdeckt, das die Rüben gegen Rizomania schützt. Ihre Ergebnisse veröffentlichten die Forschenden heute (06.06.2017) im Fachmagazin Nature Communications. [Weiterlesen]
Gesendet von JBömer in Forschung & Wissenschaft
Tags: homepage

CITEC setzt ein Zeichen mit Gender-Gastprofessur (Nr. 70/2017)

Veröffentlicht am 6. Juni 2017

Professorin Dr. Gloria Origgi aus Paris lehrt an der Universität Bielefeld

Inwiefern beeinflusst das Geschlecht das soziale Miteinander? Welche Rolle spielt das Geschlecht für die menschliche Wahrnehmung? Was ist überhaupt unter Stereotypen zu verstehen? Diesen Fragen widmet sich Professorin Dr. Gloria Origgi am Exzellenzcluster Kognitive Interaktionstechnologie (CITEC) der Universität Bielefeld. Das Institut konnte die Philosophin als Gender-Gastprofessorin für das laufende Sommersemester gewinnen. Origgi hält in dieser Zeit Vorträge, gibt ein Seminar und lehrt in der interdisziplinären Ringvorlesung Gender Studies zu sozialen Geschlechterkonstruktionen.

[Weiterlesen]
Gesendet von JBömer in Universität & Campusleben

Jetzt für zulassungsbeschränkte Studiengänge bewerben (Nr. 69/2017)

Veröffentlicht am 1. Juni 2017
Bewerbungen für das Wintersemester 2017/2018 bis zum 15. Juli möglich

Heute (1. Juni 2017) startet die Bewerbungsfrist für die zulassungsbeschränkten Studiengänge der Universität Bielefeld. Von Bildungswissenschaften über Germanistik bis hin zu Texttechnologie und Computerlinguistik können sich die Studieninteressierten für alle zulassungsbeschränkten Bachelor- und Masterstudiengänge grundsätzlich über das örtliche Portal www.uni-bielefeld.de/bewerbung bewerben.[Weiterlesen]
Gesendet von NLangohr in Studium & Lehre

Kalender

« Juni 2017 »
MoDiMiDoFrSaSo
   
2
3
4
5
8
9
10
11
15
18
20
24
25
28
  
       
Heute

Newsfeed