Hintergrundbild

Pressemitteilungen - Kategorie Forschung & Wissenschaft

DFG-Förderatlas: Universität Bielefeld mit Spitzenergebnissen (Nr. 85/2018)

Veröffentlicht am 5. Juli 2018
Herausragend: Informatik, Mathematik, Psychologie und Soziologie

Die Universität Bielefeld ist im deutschlandweiten Vergleich überdurchschnittlich erfolgreich beim Einwerben von Drittmitteln.
Die Forscherinnen und Forscher der Universität Bielefeld sind überdurchschnittlich erfolgreich beim Einwerben von Drittmitteln der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG). Dies ist ein Ergebnis des heute (05.07.2018) erschienenen DFG-Förderatlas 2018, der die DFG-Bewilligungen der Universitäten für die Jahre 2014 bis 2016 aufbereitet.[Weiterlesen]
Gesendet von NLangohr in Forschung & Wissenschaft

Fördert Naturvielfalt im Grünzug Gesundheit und Wohlbefinden? (Nr. 84 / 2018)

Veröffentlicht am 5. Juli 2018
Wissenschaftliche Studie zum Bielefelder Grünzug Schlosshofbach

Peter Neuhaus (Umweltbetrieb), Gesundheitswissenschaftlerin Sinja Gatting (Universität Bielefeld) und Birgit Rexmann (Umweltamt) im Grünzug Schlosshofbach. Poster mit einem QR-Code weisen auch dort auf die Befragung hin. Foto: Universität Bielefeld

Städtische Grünzüge wie der Grünzug Schlosshofbach am Bultkamp in Bielefeld werden als Lebensraum für Tiere und Pflanzen immer wichtiger, weil die Landwirtschaft intensiviert und Freiflächen zunehmend bebaut werden. Die Stadt Bielefeld hat die Naturvielfalt, die sogenannte Biodiversität, im Grünzug Schlosshofbach deshalb gefördert. Hat eine höhere Biodiversität auch Auswirkungen auf die Menschen, die den Grünzug nutzen? Dazu forscht Gesundheitswissenschaftlerin Sinja Gatting im Projekt „Biodiversität und Gesundheit in Städten“ (BiGS), einem Projekt der Universität Bielefeld, das in enger Zusammenarbeit mit dem Umweltamt und dem Umweltbetrieb der Stadt Bielefeld umgesetzt wird. Teil des Projekts ist eine Online-Befragung für Nutzerinnen und Nutzer des Grünzugs, die bis zum 31. Juli läuft (Zugang unter www.vielfalt-und-gesundheit.de).[Weiterlesen]
Gesendet von JBömer in Forschung & Wissenschaft

Der Schlüssel zur Therapie (Nr. 82/2018)

Veröffentlicht am 4. Juli 2018
Bielefelder Biochemie forscht zu Behandlung einer seltenen Krankheit

Dr. Karthikeyan Radhakrishnan und Prof. Dr. Thomas Dierks
Sie ist sehr selten und gilt bislang als unheilbar: die Stoffwechselkrankheit Multiple Sulfatasedefizienz (MSD). Eine Therapie für MSD zu entwickeln, ist Ziel biochemischer Forschung. In ihrer aktuellen Studie sind die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität Bielefeld und des Universitätsklinikums Göttingen diesem Ziel einen Schritt näher gekommen. Ihnen ist es gelungen, molekulare Faktoren zu bestimmen, die den Krankheitsverlauf von MSD maßgeblich beeinflussen. Ihre Ergebnisse präsentierte das Forschungsteam um die Bielefelder Biochemiker Professor Dr. Thomas Dierks und Dr. Karthikeyan Radhakrishnan am 3. Juli 2018 im Journal „Cell Reports“.[Weiterlesen]
Gesendet von MMüller in Forschung & Wissenschaft

Professorin Dr. Claudia Hornberg wird Gründungsdekanin der Medizinischen Fakultät der Universität Bielefeld (Nr. 81/2018)

Veröffentlicht am 3. Juli 2018
Medizinischer Beirat hat sich konstituiert

Professorin Dr. Claudia Hornberg

Professorin Dr. Claudia Hornberg ist vom Rektorat der Universität Bielefeld als Gründungsdekanin für die Medizinische Fakultät bestellt worden. Bisher war sie Gründungsbeauftragte des Rektorats im Aufbauprozess der Medizinischen Fakultät. Zudem hat sich der von Universität Bielefeld und Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW bestellte Medizinische Beirat am 27. Juni zur konstituierenden Sitzung getroffen. An der Sitzung nahm auch Annette Storsberg, Staatssekretärin im Ministerium für Kultur und Wissenschaft, teil.[Weiterlesen]
Gesendet von JBömer in Forschung & Wissenschaft

Inklusion und Exklusion: Was sagen Geschichte und Soziologie? (Nr.76/2018)

Veröffentlicht am 27. Juni 2018
10. Jahreskonferenz der Bielefeld Graduate School in History and Sociology

Die Organisatorinnen und Organistoren der BGHS-Jahreskonferenz (v. l.): Edvaldo de Aguiar Portela Moita, Daniele Toro, Dominik Hofmann, Johanna Paul, Ioannis Stavroulias und Sisay Megersa Dirirsa. Foto: Universität Bielefeld / BGHS

Inklusion und Exklusion sind in der Öffentlichkeit wie auch in der Wissenschaft intensiv diskutierte Phänomene. Warum werden Menschen aufgrund ihres ökonomischen oder kulturellen Status ausgeschlossen? Wann werden sie miteinbezogen? Gibt es in diesem Zusammenhang eine historische Entwicklung, die Forschende beschreiben können? Diese Fragen machen die Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler der Bielefeld Graduate School in History and Sociology (BGHS) bei der 10. Jahreskonferenz ihrer Graduiertenschule zum Thema. Der Tagungstitel vom 5. bis 7. Juli lautet „Inclusion and Exclusion: New Perspectives in History and Sociology“.[Weiterlesen]
Gesendet von JBömer in Forschung & Wissenschaft

Bielefelder Roboter gewinnt Weltmeisterschaft in Kanada (Nr. 75/2018)

Veröffentlicht am 25. Juni 2018
Team vom Exzellenzcluster CITEC setzt sich im Finale des RoboCup durch

Das CITEC-Team erreichte mit Pepper bei der RoboCup-Weltmeisterschaft den ersten Platz in der Haushaltsliga. Foto: Universität Bielefeld/CITEC

Ein Team von Studierenden und Forschenden des Exzellenzclusters Kognitive Interaktionstechnologie (CITEC) der Universität Bielefeld hat bei der RoboCup-Weltmeisterschaft in Montreal (Kanada) gewonnen. Der RoboCup ist der weltweit führende und größte Wettbewerb für intelligente Roboter. Das „Team of Bielefeld“ (ToBi) zeigte mit Roboter Pepper in der Haushaltsliga sein Können. Mehr als 400 Teams aus aller Welt traten vom 18. bis zum 22. Juni in verschiedenen Ligen gegeneinander an. Jetzt sind die Forschenden zurück in Bielefeld.[Weiterlesen]
Gesendet von JBömer in Forschung & Wissenschaft

Neue Datenbank: Gesundheit von Geflüchteten und Migranten (Nr. 72/2018)

Veröffentlicht am 15. Juni 2018
Forschende der Universität Bielefeld bündeln Wissen in Datenprojekt

Das RefuDat-Projektteam (v. l.): Prof. Dr. Oliver Razum, Maria Dyck, Lisa Wandschneider, Florian Fi-scher und Judith Wenner. Foto: Universität Bielefeld

Die gesundheitliche Lage von Geflüchteten und Menschen mit Migrationshintergrund in Deutschland wird vielfach erforscht. Bisher fehlte aber eine Plattform, die das Wissen zu den dahinterliegenden Informationsquellen bündelt. Das war der Anlass für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Fakultät für Gesundheitswissenschaften der Universität Bielefeld für das Projekt RefuDat: Sie erarbeiteten die gleichnamige Online-Datenbank mit 104 repräsentativen Studien und Statistiken zum Thema. Das frei zugängliche Angebot setzt auch ein Zeichen gegen Pseudowahrheiten über Geflüchtete und geht passend zum internationalen Weltflüchtlingstag am 20.06.2018 online.[Weiterlesen]
Gesendet von JBömer in Forschung & Wissenschaft

Innovationen aus Bielefeld auf der Messe Automatica (Nr. 68/2018)

Veröffentlicht am 12. Juni 2018
Exzellenzcluster CITEC präsentiert intelligente technische Systeme auf der Fachmesse für Automatisierung in München

Die maschinellen Hände tasten und greifen mit Hilfe zusätzlicher Sensorik. Der Roboterkopf Floka gibt währenddessen ein direktes Feedback. Foto: CITEC/Universität Bielefeld

Maschinelle Hände, die fühlen wie menschliche Hände. Ein Roboterkopf, der aufmerksam seine Umgebung verfolgt. Und Miniroboter, die flexibel mit Hindernissen umgehen. Der Exzellenzcluster Kognitive Interaktionstechnologie (CITEC) der Universität Bielefeld zeigt, wie flexibel sich technische Systeme an die Lebenswelt der Menschen anpassen können, um im Alltag wie auch in der Arbeitswelt zu unterstützen. Zu sehen sind die Forschungsprototypen vom 19. bis zum 22. Juni in München auf der Automatica, der größten internationalen Fachmesse für Automatisierung, in Halle B4 am Stand 313.
[Weiterlesen]
Gesendet von JBömer in Forschung & Wissenschaft

Aus der Perspektive der Betroffenen (Nr. 62/2018)

Veröffentlicht am 6. Juni 2018
Projekt zu technikunterstützter Versorgung von Demenzpatientinnen und Demenzpatienten bewilligt

Das Projektteam: Dr. Christoph Karlheim, Sarah Palmdorf, Tristan Müskens, Dr. Stefan Kreisel, Dr. Christoph Dockweiler und Prof.‘in Dr. Claudia Hornberg (v.l.)
Aktuell leben in Deutschland rund 1,5 Millionen Menschen, die an Demenz erkrankt sind. Welche Bedürfnisse haben diese Menschen und deren Angehörigen im Rahmen einer technikunterstützten, pflegerischen Versorgung? Damit befassen sich die Fakultät für Gesundheitswissenschaften der Universität Bielefeld und das Evangelische Klinikum Bethel in Bielefeld im Projekt „Technikunterstützte Versorgung der Zukunft bei beginnender und leichtgradiger Demenz“. Das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen hat das Projekt in seiner Förderlinie „Innovative Medizin in der digitalen Gesellschaft“ nun bewilligt und fördert es für die Laufzeit von zwei Jahren mit über 300.000 Euro. Dr. Christoph Dockweiler und Professorin Dr. Claudia Hornberg von der Universität Bielefeld sowie Dr. Christoph Karlheim und Dr. Stefan Kreisel vom Evangelischen Klinikum Bethel (EvKB) leiten das Projekt.[Weiterlesen]
Gesendet von MMüller in Forschung & Wissenschaft

Zur Roboterweltmeisterschaft nach Kanada (Nr. 59/2018)

Veröffentlicht am 1. Juni 2018
CITEC-Team der Universität Bielefeld tritt mit Roboter Pepper an

Der Roboter Pepper wird am CITEC darauf vorbereitet, mit der Umgebung zu interagieren. Foto: CITEC / F. Gentsch

Mit dem menschenähnlichen Roboter Pepper nimmt das Team des Exzellenzclusters Kognitive Interaktionstechnologie CITEC der Universität Bielefeld an der Roboterweltmeisterschaft RoboCup in Montreal (Kanada) teil. Dort kommen vom 18. bis 22. Juni mehr als 400 Teams aus aller Welt zusammen, die sich in insgesamt zwölf Liegen in vier Bereichen messen. Das Team aus Studierenden und zwei Wissenschaftlern vom Exzellenzcluster CITEC tritt mit Pepper in der Haushaltsliga an. Hier zeigen Serviceroboter ihre Fähigkeiten.[Weiterlesen]
Gesendet von JBömer in Forschung & Wissenschaft

Kategorie Hinweis

Auf dieser Seite werden nur die der Kategorie Forschung & Wissenschaft zugeordneten Blogeinträge gezeigt.

Wenn Sie alle Blogeinträge sehen möchten klicken Sie auf: Startseite

Kalender

« Juli 2018
MoDiMiDoFrSaSo
      
1
7
8
9
11
12
13
14
15
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
     
Heute

Newsfeed