Pressemitteilungen

Hintergrundbild
Hintergrundbild

Pressemitteilungen - Kategorie Öffentliche Veranstaltungen

22.06.2017
Autorenkolloquium zu Ehren Dieter Grimms (Nr. 80/2017)

Und öffentlicher Vortrag am Zentrum für interdisziplinäre Forschung

Der Jurist und ehemalige Richter am Bundesverfassungsgericht Dieter Grimm ist einer der renommiertesten Verfassungstheoretiker weltweit. Er lehrte unter anderem an der Universität Bielefeld und war Mitglied im Direktorium des dortigen Zentrums für interdisziplinäre Forschung (ZiF). Aus Anlass seines 80. Geburtstags widmet das ZiF Dieter Grimm das Autorenkolloquium „Verfassung: Geschichte, Gegenwart, Zukunft“, das am Freitag, 30. Juni, am ZiF stattfindet. Am Donnerstag, 29. Juni, um 18 Uhr hält Dieter Grimm einen öffentlichen Vortrag mit dem Titel „Nachdenken über Verfassung in den Bielefelder Jahren“. [Weiterlesen]
Kategorie: Öffentliche Veranstaltungen Veröffentlicht am 22.06.2017

30.05.2017
Presseeinladung: Ausstellungseröffnung VorBILDER am 7. Juni (Nr. 65/2017)

Feierliche Ausstellungseröffnung

Politik und Sport: So unterschiedlich die Disziplinen, so eint doch die Menschen aus beiden Bereichen der gemeinsame Wille, gegen Rechtsextremismus einzutreten. Doppelporträts von Politikerinnen oder Politikern mit Sportlerinnen oder Sportlern, die dabei „VorBILDER“ sein wollen, zeigt die gleichnamige Wanderausstellung. Die 33 Meter lange Fotoinstallation kommt an die Universität Bielefeld und wird am Mittwoch, 7. Juni, 10 Uhr in der Uni-Halle eröffnet. Medienvertreterinnen und Medienvertreter sind herzlich eingeladen, darüber zu berichten.[Weiterlesen]
Kategorie: Öffentliche Veranstaltungen Veröffentlicht am 30.05.2017

23.05.2017
Presseeinladung zum zehnten Bielefelder Hörsaalslam (PE Nr. 59/2017)

Dichterwettstreit im Audimax der Universität Bielefeld  

Was als verrückte Idee begann, hat sich innerhalb der vergangenen Jahre zu einem der größten Poetry Slam Events im gesamten deutschsprachigen Raum entwickelt. Der Bielefelder Hörsaalslam findet am 31. Mai bereits zum zehnten Mal statt. Medienvertreterinnen und Medienvertreter sind herzlich eingeladen, über dieses Jubiläum zu berichten.[Weiterlesen]
Kategorie: Öffentliche Veranstaltungen Veröffentlicht am 23.05.2017

18.05.2017
Cellocolours: Wie klingen Farben? (Nr. 58/2017)

„Celloquenz“ spielt in der Universität mit Lichtinstallationen

Das Bielefelder Celloquartett "Celloquenz" ist am Montag, 29. Mai, um 20 Uhr in der zentralen Halle der Universität Bielefeld (Ostend) zu Gast. In ihrem Konzert "Cellocolours" gehen die Musikerinnen und Musiker der Frage nach, wie Farben klingen. Der Eintritt ist frei.
[Weiterlesen]
Kategorie: Öffentliche Veranstaltungen Veröffentlicht am 18.05.2017

16.05.2017
Zum Umgang mit Vorurteilen (Nr. 57/2017)

„Uni ohne Vorurteile“ und Soziopod laden am 23. Mai zur Diskussion

Welchen Raum dürfen Vorurteile in demokratischen Diskursen überhaupt haben? Wie wird mit Vorurteilen aktuell umgegangen? Und wie sollte mit ihnen umgegangen werden? Diese Fragen diskutieren die Macher des „Soziopod“ Dr. Nils Köbel und Patrick Breitenbach am 23. Mai um 18 Uhr im Hörsaal E0-001, X-Gebäude der Universität Bielefeld. Der mit dem Grimme Online Award ausgezeichnete Audiopodcast Soziopod befasst sich mit soziologischen und philosophischen Themen. Der Eintritt zu der Diskussion ist kostenlos.[Weiterlesen]
Kategorie: Öffentliche Veranstaltungen Veröffentlicht am 16.05.2017

02.05.2017
Podiumsdiskussion zu Rechtspopulismus in Europa (Nr. 49/2017)

Veranstaltung am 9. Mai im Zentrum für Interdisziplinäre Forschung (ZiF)

Rechtspopulisten haben in immer mehr westeuropäischen Staaten Fuß gefasst. Politische Positionen, die in Europa lange als überwunden galten, werden wieder gesellschaftsfähig. Doch was genau ist Populismus – und was Rechtspopulismus? Wie beeinflusst Rechtspopulismus die gesellschaftliche Stimmung und die politischen Debatten? Was haben die rechtspopulistischen Parteien in Europa gemeinsam, was trennt sie? Welche Rolle spielen die Medien? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt der öffentlichen Podiumsdiskussion „Rechtspopulismus in Europa“ am Dienstag, 9. Mai im Zentrum für Interdisziplinäre Forschung (ZiF) der Universität Bielefeld.[Weiterlesen]
Kategorie: Öffentliche Veranstaltungen Veröffentlicht am 02.05.2017

20.04.2017
Chorkonzert zum Reformationsjubiläum (Nr. 45/2017)

Universitätschor sucht im Jubiläumsjahr neue Mitglieder

Mit Beginn des Sommersemesters starten auch die Proben des Universitätschores unter der Leitung von Dorothea Schenk. Neue Chormitglieder sind herzlich willkommen. Aus Anlass des 500. Jubiläums der Reformation präsentiert der Chor bereits am 21. Mai um 18 Uhr das erste Konzert in der Jesus-Christus-Kirche in Sennestadt. Auf dem Programm stehen klassische Reformationswerke wie „Ein feste Burg ist unser Gott“ von Otto Nicolai (1810 - 1849) und „Hör mein Bitten und Sinfonie Nr. 5 von Felix Mendelssohn Bartholdy (1809 – 1849). Den Abschluss des Konzertes bilden die Kantaten „Verleih uns Frieden“ und „Wir glauben all an einen Gott“. Ausführende sind neben dem Universitätschor Bielefeld die Ev. Kantorei Sennestadt, die Kammersinfonie Detmold (Musiker des Landestheaters Detmold) und die Solistin Anna-Sophie Brosig (Solo-Sopran).[Weiterlesen]
Kategorie: Öffentliche Veranstaltungen Veröffentlicht am 20.04.2017

04.04.2017
Syrischer Fotograf zeigt seine Bilder in der Universität (Nr. 38/2017)

Uni ohne Vorurteile und Institut für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung

Hosam Katan hat schon als 17-Jähriger in seiner Heimat Syrien den Bürgerkrieg in Bildern festgehalten. Der junge Fotograf ist 2015 aus Aleppo geflüchtet, wohnt und studiert mittlerweile in Hannover. Seine Bilder über Syrien wurden inzwischen ausgezeichnet. Auf Einladung des Instituts für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung (IKG) und Uni ohne Vorurteile (UoV) kommt Hosam Katan am Montag, 10. April, an die Universität Bielefeld. Medienvertreterinnen und Medienvertreter sind herzlich eingeladen, über diese Veranstaltung zu berichten.[Weiterlesen]
Kategorie: Öffentliche Veranstaltungen Veröffentlicht am 04.04.2017

13.03.2017
Einfache Regeln für komplexe Entscheidungen (Nr. 31/2017)

Öffentlicher Vortrag von Gerd Gigerenzer

Wie kommt man zu einer guten Entscheidung? Mit einer langen Liste der Vor- und Nachteile aller Alternativen? Mitnichten, sagt Gerd Gigerenzer, Psychologe und Direktor am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung in Berlin. Im Gegenteil: Partielles Nichtwissen kann Entscheidungen sogar besser machen, behauptet Gigerenzer. Zu seinen Ehren findet vom 23. bis zum 25. März am Zentrum für interdisziplinäre Forschung der Universität Bielefeld (ZiF) ein Autorenkolloquium statt. In diesem Kontext hält Professor Dr. Dr. h.c. Gerd Gigerenzer am 23. März um 18 Uhr einen öffentlichen Vortrag mit dem Titel „Einfache Regeln für komplexe Entscheidungen“.[Weiterlesen]
Kategorie: Öffentliche Veranstaltungen Veröffentlicht am 13.03.2017

08.03.2017
Lesung mit Mo Asumang: „Mo und die Arier – Allein unter Rassisten und Neonazis“ (Nr. 28/2017)

Aktionswochen gegen Rassismus 2017

Allein unter Rassisten? Was erfährt eine afrodeutsche Bürgerin, wenn sie sich offen auf Gruppen zubewegt, die an rassistische Weltbilder und die Minderwertigkeit afrikanischer Menschen glauben? Die Moderatorin, Filmemacherin und Publizistin Mo Asumang hat den Versuch gewagt und berichtet am 17. März um 18.30 Uhr auf der Literaturbühne (Erdgeschoss) in der Stadtbibliothek Bielefeld am Neumarkt über das, was sie erlebt hat. Eine Anmeldung zu der kostenlosen Veranstaltung ist nicht erforderlich.[Weiterlesen]
Kategorie: Öffentliche Veranstaltungen Veröffentlicht am 08.03.2017

Kategorie Hinweis

Auf dieser Seite werden nur die der Kategorie Öffentliche Veranstaltungen zugeordneten Pressemitteilungen gezeigt.

Wenn Sie alle Pressemitteilungen sehen möchten klicken Sie auf: Pressemitteilungen Startseite

Kalender

« Juni 2017
MoDiMiDoFrSaSo
   
2
3
4
5
8
9
10
11
15
18
20
24
25
27
28
29
30
  
       
Heute
[Dies ist ein Apache Roller Blog]