© Universität Bielefeld

BLOG Zentrum für Ästhetik

BLOG Zentrum für Ästhetik - Kategorie Bildende Kunst

UniZoom Fotowettbewerb 2020

Veröffentlicht am 17. November 2020


2020 s.t. - c.t.

Neue Runde des Fotowettbewerbs "UniZoom"

Zum vierten Mal schreibt das Zentrum für Ästhetik den Fotowettbewerb UniZoom aus, diesmal unter dem auf den ersten Blick etwas rätselhaften Titel „2020 s.t. – c.t". Der bezieht sich auf die ungewöhnlichen Umstände, mit denen der Lehrbetrieb auch an der Uni Bielefeld verbunden war und noch ist – die Leere in der Lehre sozusagen, denn so verlassen hat man die großen Gebäude UHG und X dauerhaft noch nie erlebt. Bis vor kurzem gab es aber im anlaufenden Wintersemester auch vorsichtige Signale einer begrenzten Wiederbelebung durch Präsenzveranstaltungen. Durch die steigenden Infektionszahlen im Oktober und die Einstufung Bielefelds als Risikogebiet sieht das inzwischen allerdings wohl wieder anders aus...

„s.t.“ und „c.t.“ sind die nicht mehr jeder/jedem an der Uni geläufigen (quasi im Aussterben begriffenen) Bezeichnungen dafür, ob eine Veranstaltung zur vollen Stunde beginnt (sine tempore = „ohne Zeit“) oder erst eine Viertelstunde später (cum tempore = mit Zeit) und damit eine Reminiszenz an die guten alten Zeiten – nein, nicht als alle an der Uni noch etwas Latein verstanden! – sondern als noch allgemein Präsenzlehre stattfand. Eigentlich gar nicht lange her, aber durch die Entwicklung seit März irgendwie schon ganz entrückt...

Ambitionierte Fotograf*innen aus allen Statusgruppen der Uni sind aufgerufen mit der Kamera der hoffentlich einzigartig bleibenden Lage an Bielefelds größter Hochschule nachzuspüren. Wie immer gibt es Geldpreise in Höhe von 500 €, 300 € und 200 € zu gewinnen, die von der Universitätsgesellschaft Bielefeld, der Andreas-Mohn-Stiftung und dem Absolventen-Netzwerk Bielefeld gestiftet werden.

Über die besten Fotos entscheidet im Frühjahr eine Jury. Außerdem gibt es eine Online-Abstimmung für alle, mit der diejenigen Bilder bestimmt werden, die öffentlich in einer Ausstellung in der Universitätsbibliothek im Sommersemester 2021 gezeigt werden sollen. Einsendeschluss ist der 28. Februar 2021.

 

Zur Anmeldung bitte hier lang: www.uni-bielefeld.de/kultur/unizoom

Gesendet von JSchirmacher in Bildende Kunst
Tags: unizoom 2020

If Only The Cloud Knows

Veröffentlicht am 26. Mai 2020

In This Layered World, All Perception Is Real

Der Kunstverein Bielefeld präsentiert in Kooperation mit dem I:project space Peking und der FH Bielefeld die Online-Ausstellungmit digitalen Werken von Gottfried Jäger, Shuang Li, Lin Ke,Rachele Maistrello, Sarah Ortmeyer und Pete Jiadong Qiang.

Grafik: Kaan Kanbur

Unter gegenwärtigen Vorzeichen können Bilder nicht mehr anhand von technischen, materiellen und tradierten kunsthistorischen Kriterien bestimmt werden. Digitale Bilder sind Code und Form zugleich, sie bewegen sich im Kontext modifizierbarer Konfigurationen von Datensätzen und unterliegen grundlegend veränderten Produktions- und Rezeptionsmodi. In This Layered World, All Perception Is Real widmet sich vor diesem Hintergrund den Erfahrungen, die mit der Verschränkung des Realen mit dem Virtuellen, des Materiellen mit dem Imaginären sowie des Physischen mit dem Mentalen einhergehen. Die eingeladenen Künstler*innen kartographieren Potentiale neuer Bildwelten, die keineswegs mehr den Anspruch auf Echtheit, Authentizität oder Originalität erheben, wenn sie unsere sich wandelnde Wirklichkeit zum Ausdruck bringen.

Teil des Projekts ist die Studienrichtung Digital Media and Experiment der Fachhochschule Bielefeld. Ausgehend von der Auseinandersetzung mit den Bedingungen medialer Räume werden die Student*innen eigene Beiträge gestalten, die auf der Online-Plattform präsentiert werden.Digitale Veranstaltungsformate wie Screenings, Talks, Live-Chats und Führungen durch die Webseite finden regelmäßig statt.

Am 29.05.20 wird die Ausstellung "If Only The Cloud Knows" der chinesischen Künstlerin Shuang Li eröffnet. Die Arbeit besteht in einem Online-Fotoarchiv, in dem die Künstlerin ihre digitalen Fotos aus den Jahren 2005-2015 hochgeladen hat. Sie hat keine weiteren Kopien. Besucher*innen der Webseite können diese Fotos eigenständig und endgültig löschen und somit entscheiden, welche Erinnerungen sie behält und welche sie (zumindest in Form ihrer Fotos) verliert.

Weitere Informationen

Kunstverein Bielefeld

Ausstellung

Gesendet von WSchüer in Bildende Kunst
Tags: 2020

Fotogalerie UniZoom - Architektur im Wandel

Veröffentlicht am 21. April 2020

Fotogalerie UniZoom - Architektur im Wandel

Insgesamt 22 Fotografien gab es im April/Mai 2012 in der Ausstellungsfläche C1 zu sehen. Hier haben wir die Bilder nochmals zur Ansicht und Erinnerung eingestellt:


"A way to the heaven" von Max Burow (1.Platz)