BLOG Zentrum für Ästhetik

Hintergrundbild
Hintergrundbild

BLOG Zentrum für Ästhetik

Event :: Nacht der Klänge

Veröffentlicht am 18. Mai 2016

Sie ist wieder da! Nach einer Pause im letzten Jahr zieht die Nacht der Klänge am 8. Juli 2016 von 20 bis 24 Uhr wieder in die Universität Bielefeld ein. Mit Klangexperimenten, Musikprojekten, Tanzvorführungen und Vertonungen aller Art lockt diese außergewöhnliche Musikveranstaltung seit über zehn Jahren mehrere Tausend Besucher in die Universität Bielefeld.

Foto: Anna Steimann

Wer sich im Klangkarussel einmal verirrt, findet stets Anschluss an der „roten Linie“, welche die Spielorte zwischen Hauptgebäude und Gebäude X miteinander verbindet. In der zentralen Halle erwartet das Publikum ein vierstündiges Programm, das gegen Mitternacht die Veranstaltung beendet. Entdecken Sie die Mannigfaltigkeit der Töne und nehmen Sie teil an dem eindrucksvollen Klangspektakel, das die Universität zu einer großen Bühne werden lässt.

Der Eintritt ist frei, um die Spende eines „Kultureuros“ wird gebeten.
Eine Veranstaltung des Zentrums für Ästhetik der Universität Bielefeld, mit freundlicher Unterstützung der Universitätsgesellschaft Bielefeld und des Restaurants Univarza.

Infos / Kontakt:
Zentrum für Ästhetik, T7-240, 0521 106 3068, zentrumfueraesthetik@uni-bielefeld.de

Gesendet von ASteimann in Kulturtipp

Theater :: Verschwinden für Anfänger

Veröffentlicht am 18. Mai 2016

Eine Mülldeponie, mitten im Nirgendwo- der perfekte Ort, um eine Leiche verschwinden zu lassen. Müllsack- Check! Benzinkanister- Check! Feuerzeug- Check! Wenn alles nach Plan läuft, sind bald alle Spuren verwischt. Aber was, wenn nicht alles nach Plan läuft? Was, wenn noch jemand genau die gleiche Idee hat und auch noch Fragen stellt? Was, wenn unter der Fassade viel mehr verborgen liegt?


Verschwinden für Anfänger- das neue Theaterstück von Hey5_Theater, kommt ins UniQ:
31.05., 20 Uhr
01.06., 20 Uhr
08.06., 20 Uhr
09.10., 20 Uhr
10.06., 20 Uhr
Der Eintritt ist frei. Buch und Regie: Antje Hey und Sina Neueder

Infos / Kontakt:
Antje Hey, Hey_5-Theater, antje.hey@uni-bielefeld.de

Gesendet von ASteimann in Kulturtipp

Leseempfehlungen gesucht :: Lesenacht 2016

Veröffentlicht am 13. April 2016

Lesen Sie gerne und haben Sie Lust, andere mit Ihrer Begeisterung für’s Lesen anzustecken? Gibt es ein Buch, das Sie so beeindruckt hat, dass Sie es gerne einem größeren Kreis von Leseinteressierten vorstellen möchten? Dann machen Sie mit und bewerben Sie sich für die Lesenacht 2016 in der Universitätsbibliothek!
Die nächste Lesenacht in der Universitätsbibliothek Bielefeld findet am 17. November 2016 von 19:00 bis 22:00 Uhr statt.
Gestalten Sie die Lesenacht aktiv mit, indem Sie am 17. November Ausschnitte aus einem von Ihnen vorgeschlagenen Buch in einer etwa 30-minütigen Lesung selbst vorlesen!
Ihrer Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt! Fachwissenschaftliches und Unterhaltsames, Kritisches und Amüsantes, Spannendes und Nachdenkliches, Biographisches, Kriminalistisches, Sachliches, Philosophisches oder Poetisches: wir freuen uns auf Ihre Anregungen.



Mitmachen können alle Lehrenden und Studierenden der Universität Bielefeld, alle Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler und die Beschäftigten der Universität.
Bitte geben Sie Ihre Leseempfehlungen mit einer kurzen Erläuterung bis zum 30. Mai 2016 in das nachfolgende Eingabeformular ein: Worum geht es in dem Buch? Was ist das Spannende, das Besondere daran? Welche Bedeutung hat dieses Buch für Sie? Was schätzen Sie ganz besonders an der Autorin/ an dem Autor?
Unser Lesenacht-Team nimmt dann Kontakt mit Ihnen auf.
Die Lesenacht ist eine gemeinsame Veranstaltung der Universitätsbibliothek Bielefeld und des Zentrums für Ästhetik der Universität Bielefeld.
Infos/ Kontakt: Universitätsbibliothek, Lesenacht-Team, E-Mail: lesenacht.ub@uni-bielefeld.de
Eingabeformular für Ihre Leseempfehlung 2016
Impressionen von der Lesenacht 2015

Infos/ Kontakt:
Erich Grevelding, Informationszentrum, erich.grevelding@uni-bielefeld.de

Gesendet von ASteimann in Kulturtipp

Tanztheater :: Worskhops im UniQ

Veröffentlicht am 18. Januar 2016

Im Sommersemester bietet das Tanztheater Bielefeld drei Tanzworkshops in der Uni-Halle an, die für alle Studierenden offen sind. Jeweils zwei Mitglieder des Tanztheater-Ensembles werden dann mit praktischen Übungen in die tänzerische Improvisation einführen. Voraussetzung ist lediglich die vorherige Anmeldung per email an Kerstin.Toelle@bielefeld.de



Die Workshops finden statt am
Dienstag, 26. April
Dienstag, 17. Mai und
Dienstag, 28. Juni

jeweils von 15 bis 17 Uhr im UniQ-Bereich der Uni-Halle statt.

Infos/ Kontakt:
Theater Bielefeld
Kerstin Tölle, Kerstin.Toelle@bielefeld.de

Gesendet von ASteimann in Kulturtipp

Kalender

« Mai 2016
MoDiMiDoFrSaSo
      
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
     
Heute

Blog Links

[Dies ist ein Apache Roller Blog]