IT-Sicherheitsmeldungen

Hintergrundbild
Hintergrundbild

Mit (IT-)Sicherheit ins neue Semester

Das neue Semster steht vor der Tür. Der Stundenplan ist fix und fertig im eKVV zusammengebaut und die Laptop-Batterie für die Mitschrift in der nächste Veranstaltung voll aufgeladen. Schnell noch den USB-Stick mit den Ausarbeitungen dazu gelegt und die Mensa-Verabredung per Smartphone fest gemacht. Und den Status bei Twitter und Facebook aktualisiert. Dann kann es los gehen.

Wenn die ganze Technik reibungslos funktioniert, freuen sich Studentin und Student. Doch was ist wenn es mal wieder hakt? Der Laptop wird unerträglich langsam beim Besuch des Internets, die Daten auf dem USB-Stick sind verschwunden. Alle Ausarbeitungen sind futsch. Außerdem hat jemand das Facebook-Account geknackt und Werbung für dubiose Schlankmacher an alle Freunde verteilt. Und zu allem Überfluss hat er sich mit dem gleichen Passwort beim E-Mail Account der Uni angemeldet und viel Spam verschickt. Seitdem ist der Zugang gesperrt. Wie konnte das passieren?

Damit es zum Semesterstart kein böses Erwachen gibt, hat der IT-Sicherheitsbeauftragte der Uni unter der folgenden Adresse eine Reihe von Empfehlungen für die Sicherheit der Studierenden-Daten zusammengestellt: http://www.uni-bielefeld.de/it-sicherheit/Studierende/.

Allen Studis einen guten und sicheren Start ins neue Semster!

Gesendet von Michael Sundermeyer am 02.04.2012 in Allgemein
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« November 2014
MoDiMiDoFrSaSo
     
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
       
Heute

Blog Links

[Dies ist ein Apache Roller Blog]