Hochschulrat

Hintergrundbild
Hintergrundbild

Hochschulrat

Antragsplanung für das Tenure-Track-Programm beraten (03.04.2017)

Die Anträge in der ersten Runde des Bund-Länder-Programms zur Förderung des wissenschalftlichen Nachwuchs - auch Tenure-Track-Programm gennant - müssen bis zum 6. Juni 2017 eingereicht werden. Das Rektorat hat darum dem Hochschulrat in dessen 40. Sitzung am 24. März den Stand der Vorbereitungen der Universität Bielefeld für den Antrag in dieser ersten Runde vorgestellt.[Weiterlesen]
Kategorie: Aktuelle Meldungen aus dem Hochschulrat

Fugmann-Heesing weiterhin Sprecherin der NRW-Hochschulratsvorsitzenden (31.03.2017)

Die Hochschulratsvorsitzenden der Universitäten in NRW haben sich in einem Interessensverband, abgekürzt KVHU, zusammengefunden. Als Sprecherin hat die Hochschulratsvorsitzende der Universität Bielefeld diesem Verbund vorgestanden. In der Sitzung Anfang März in Hagen haben die Hochschulratsitzenden Frau Fugmann-Heesing nun in dieser Funktion einstimmig bestätigt.[Weiterlesen]
Kategorie: Aktuelle Meldungen aus dem Hochschulrat

Mitglieder für Auswahlgremium benannt (31.03.2017)

Die Amtszeit der amtierenden Mitglieder des Hochschulrats läuft am 27. Mai 2018 aus. §21 des Hochschulgesetzes NRW sieht vor, dass zur Auswahl der Mitglieder des Hochschulrats ein Auswahlgremium gebildet wird, dass sich aus zwei Vertreter/innen des Senats, einem/r Vertreter/in aus dem Ministerium mit zwei Stimmen und zwei Vertreter/innen aus dem Hochschulrat zusammensetzt.
[Weiterlesen]
Kategorie: Aktuelle Meldungen aus dem Hochschulrat

Zusammenarbeit von Universität und Fachhochschule soll beleuchtet werden (31.03.2017)

Der Hochschulrat hat angeregt, die Frage der Zusammenarbeit zwischen Universität und Fachhochschule, auch angesichts der räumlichen Nähe, und deren Perspektiven zu beleuchten. Als erste Näherung hat das dem Rektorat dem Hochschulrat in dessen 40. Sitzung am 27. März zunächst einen umfassenden Bericht zum Status quo der Beziehungen zur Fachhochschule vorgelegt. Dieser war gegliedert nach den Bereichen Forschung, Lehre sowie Service und Infrstruktur.[Weiterlesen]
Kategorie: Aktuelle Meldungen aus dem Hochschulrat

Rektorat informiert über Antragsvorhaben in der Exzellenzstrategie (31.03.2017)

Das Rektorat hat den Hochschulrat in dessen 40. Sitzung am 24. März kurz vor Abgabefrist der Antragsskizzen über den Stand der Antragstellung der Universität bei der Förderlinie Exzellenzstrategie informiert.[Weiterlesen]
Kategorie: Aktuelle Meldungen aus dem Hochschulrat

Hochschulrat begrüßt Konzeption des Rektorats zu Profilschwerpunkten in der Forschung (09.02.2017)

Das Rektorat hat dem Hochschulrat in einer Klausurberatung am 9. Februar seine Konzeption für die Neuausrichtung der Profilschwerpunkte im Bereich Forschung vorgestellt. Der Hochschulrat hat nach eingehender Beratung dazu folgenden Beschluss gefasst:

Der Hochschulrat dankt dem Rektorat für die Arbeit an der Neuausrichtung der Profilschwerpunkte der Universität. Er sieht darin einen wesentlichen und produktiven Rahmen für die Exzellenzclusteranträge. Diese Clusteranträge werden vom Hochschulrat nachdrücklich unterstützt. Der Hochschulrat dankt der Hochschulleitung dafür, dass sie damit einen wesentlichen Schritt gemacht hat, die Forschungsschwerpunkte der Universität insgesamt fortzuentwickeln.
[Weiterlesen]
Kategorie: Aktuelle Meldungen aus dem Hochschulrat

Zustimmung zum Wirtschaftsplan 2017 (12.12.2016)

Der Hochschulrat hat dem Wirtschaftsplan 2017 die Zustimmung erteilt. Der Hochschulrat erkennt dabei an, dass die Hochschulleitung in ihrer Wirtschaftsplanung auf die Schwierigkeiten der Finanzlage der Universität und auf die Probleme der Grundfinanzierung des Landes zeitlich, sachlich und strategisch angemessen reagiert. [Weiterlesen]
Kategorie: Aktuelle Meldungen aus dem Hochschulrat

Qualitätssicherung Berufungsverfahren und "Leitlinien Juniorprofessur" (01.12.2016)

Der Hochschulrat wurde in seiner 39. Sitzung am 25. November 2016 von Kanzler und Rektor über den derzeitigen Stand hinsichtlich der Qualitätssicherung im Rahmen von Berufungsverfahren informiert. Neben dem Rundschreiben vom 12. Mai 2016 zum Thema "Hinweise zur Durchführung der Berufungsverfahren an der Universität Bielefeld" lag dem Hochschulrat der aktuelle Entwurf der "Leitlinien Juniorprofessur" vom 25. Oktober 2016 vor, der am 6. Dezember 2016 im Fakultätenrat und am 14. Dezember 2016 im Senat beraten werden wird.
Kategorie: Aktuelle Meldungen aus dem Hochschulrat

Zustimmung zur Campus-Entwicklungsgesellschaft mbH (01.12.2016)

Der Hochschulrat hat in seiner 39. Sitzung am 25. November 2016 der Beteiligung der Universität Bielefeld an der "Gemeinnützige Campus-Entwicklungsgesellschaft mbH" mit einer Einlage von 5.000 EUR auf Basis des vorgelegten Satzungsentwurfs zugestimmt und die Hochschulratsvorsitzende dazu ermächtigt, zu Änderungen, die sich im Zuge der weiteren Beratungen noch ergeben können, im Namen des Hochschulrats die Zustimmung zu erklären.
Kategorie: Aktuelle Meldungen aus dem Hochschulrat

Universitätsverwaltung 2025 (01.12.2016)

Der Kanzler stellte dem Hochschulrat in seiner 39. Sitzung am 25. November 2016 in einer umfassenden Präsentation die Neuausrichtung und Umstrukturierung der Universitätsverwaltung sowie die dahinterstehenden Ziele, die Schwerpunkte und den Stand der Umsetzung vor.
Kategorie: Aktuelle Meldungen aus dem Hochschulrat

Quartalsbericht des Rektors (01.12.2016)

Die 39. Sitzung des Hochschulrats am 25. November 2016 begann wie üblich mit dem Bericht des Rektors über aktuelle Entwicklungen an der Universität Bielefeld. Im Fokus standen dieses Mal erfolgreich beantragte Verbundprojekte, der aktuelle Stand der Vorbereitungen für die Exzellenzstrategie sowie ein Überblick über den Prozess der von Oberbürgermeister Clausen angestossenen Initiative "Wissenschaftsstadt Bielefeld".
Kategorie: Aktuelle Meldungen aus dem Hochschulrat

Jahresabschluss 2015 (12.10.2016)

Der Hochschulrat hat in seiner 38. Sitzung am 16.September 2016 das Rektorat der Universität Bielefeld hinsichtlich des Jahresabschluss 2015 entlastet. Zuvor hatte sich bereits der Finanzausschuss des Hochschulrats im Beisein eines Vertreters der mit Jahresabschluss betrauten Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PwC mit dem Jahresabschluss befasst. Zwei Vertreter der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft erläuterten den Prüfbericht der Abschlussprüfung 2015 und deren Ergebnisse in der Sitzung des Hochschulrats noch einmal. Der genaue Beschluss lautet: "Der Hochschulrat nimmt den Bericht des Wirtschaftsprüfers über die Prüfung des Jahresabschlusses zum 31. Dezember 2015 zur Kenntnis und beschließt, auf dieser Grundlage den Jahresüberschuss aus dem Jahr 2015 von 15.938.784,04 € auf neue Rechnung vorzutragen und dem Rektorat Entlastung zu erteilen." 
Kategorie: 2. Quartal 2016

Hochschulratssitzungen beginnen und enden ab 2017 später (20.09.2016)

Der Hochschulrat hat in seiner 38. Sitzung am 16. September 2016 beschlossen, dass seine Sitzungen ab dem Jahr 2017 eine Stunde später beginnen und enden. Sitzungsbeginn ist damit um 13:00 Uhr, Sitzungsende um 17:00 Uhr.
Kategorie: 2. Quartal 2016

Bericht zum Stand der Baumaßnahmen (20.09.2016)

Ein weiteres Thema der 38. Sitzung des Hochschulrats war der Stand der Baumaßnahmen am Universitätshauptgebäude. Der Kanzler informierte den Hochschulrat darüber, dass der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW und die Universität sich entschlossen haben, eine Risikoprüfung durchführen zu lassen. Insbesondere die Planungen für den ersten Bauabschnitt werden dabei überprüft und gegebenenfalls nachjustiert. Währenddessen laufen im abgesperrten Bauabschnitt die Schadstoff-Sanierungen weiter. Der Hochschulrat hat die Information zur Kenntnis genommen und das Rektorat gebeten, über den Sachstand der Risikoprüfung weiter auf dem Laufenden gehalten zu werden.
Kategorie: 2. Quartal 2016

Campusentwicklung (20.09.2016)

Der Kanzler informierte den Hochschulrat in seiner 38. Sitzung am 16. September 2016 über die Perspektive des Rektorats bezüglich der weiteren Entwicklung des Campus (z.B. hinsichtlich der Ansiedlung von außeruniversitären Forschungseinrichtung oder auch forschenden Unternehmen). Außerdem berichtete er über den Stand diesbezüglicher Gespräche mit beteiligten Akteuren wie z.B. der Stadt Bielefeld und der Fachhochschule Bielefeld .
Kategorie: 2. Quartal 2016

Kalender

« Mai 2017
MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
    
       
Heute