Hochschulrat

Hintergrundbild
Hintergrundbild

Hochschulrat

Gemeinsame Sitzung von Hochschulrat und Senat beschließt zwei Stellungnahmen (13.07.2017)

Einmal im Jahr treffen sich der Hochschulrat und der Senat zu einer gemeinsamen Sitzung, dies war in diesem Jahr am 23. Juni der Fall. Neben der gegenseitigen Unterrichtung über die Arbeit des jeweils anderen Gremiums im vergangenen Jahr werden dabei strategisch relevante Themen diskutiert, in diesem Jahr waren das insbesondere die Finanzierung seitens des Landes, das Thema Bau und die Frage der geplanten medizinischen Fakultät an der Universität Bielefeld. Aus der Beratung sind zwei gemeinsame Stellungnahmen erwachsen, eine zur Problematik Grund- und Programmfinanzierung, eine zur Medizin-Thematik.

[Weiterlesen]
Kategorie: Aktuelle Meldungen aus dem Hochschulrat

Rechenschaftsbericht des Hochschulrats (13.07.2017)

Der Hochschulrat hat sich in seiner 41. Sitzung am 23. Juni auf eine Form für den Rechenschaftsbericht geeinigt, der gemäß Hochschulgesetz jährlich gegenüber dem Wissenschaftsministerium abzugeben ist. [Weiterlesen]
Kategorie: Aktuelle Meldungen aus dem Hochschulrat

Kommunikationsrahmen für Strategie und Ziele (12.07.2017)

Erstmalig im Hochschulrat wurde in dessen 41.Sitzung am 23. Juni der Stand bei der Entwicklung eines "Komunikationsrahmens für Strategie und Ziele" vorgestellt. [Weiterlesen]
Kategorie: Aktuelle Meldungen aus dem Hochschulrat

Auswirkungen des Regierungswechsels diskutiert (12.07.2017)

Rektorat und Hochschulrat haben in der 41. Sitzung des Hochschulrats am 23. Juni gemeinsam über die Auswirkungen des Regierungswechsels räsonniert und die konkreten Auswirkungen auch des Koalitionsvertrags auf die Hochschulpolitik in NRW im allgemeinen und die Universität Bielefeld im besonderen in den Blick genommen.[Weiterlesen]
Kategorie: Aktuelle Meldungen aus dem Hochschulrat

Überlegungen zur Campusentwicklung vorgestellt (12.07.2017)

Über die mittel- bis langfristigen Perspektiven für die bauliche Entwicklung der Universität hat das Rektorat den Hochschulrat in dessen 41. Sitzung am 23. Juni auch anhand von Plänen informiert. Dabei ging es um die möglichen Bedarfe (etwa durch Forschungsbauten oder eine neue Fakultät) einerseits und die denkbaren infrastrukturellen Umsetzungsmöglichkeoiten andererseits[Weiterlesen]
Kategorie: Aktuelle Meldungen aus dem Hochschulrat

Bericht des Kanzlers zum Baugeschehen (12.07.2017)

In der 41. Sitzung des Hochschulrats Am 23. Juni 2017 hat der Kanzler den Hochschulrat über den aktuellen Stand der Baufortschritte beim ersten Bauabschnitt des Universitätshauptgebäudes (UHG) unterrichtet. [Weiterlesen]
Kategorie: Aktuelle Meldungen aus dem Hochschulrat

Quartalsbericht des Rektors (12.07.2017)

Der Rektor hat dem Hochschulrat in dessen 41. Sitzung am 23. Juni wie üblich Bericht über die Aktivitäten der Universität im vorhergehenden Quartal erstattet. Schwerpunkte dabei waren der Stand bei den Verbundforschungsprojekten und bei ERC-Grants sowie der Antrag der Universität Bielefeld im Rahmen des Tenure-Track-Programms zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses.[Weiterlesen]
Kategorie: Aktuelle Meldungen aus dem Hochschulrat

Antragsplanung für das Tenure-Track-Programm beraten (03.04.2017)

Die Anträge in der ersten Runde des Bund-Länder-Programms zur Förderung des wissenschalftlichen Nachwuchs - auch Tenure-Track-Programm gennant - müssen bis zum 6. Juni 2017 eingereicht werden. Das Rektorat hat darum dem Hochschulrat in dessen 40. Sitzung am 24. März den Stand der Vorbereitungen der Universität Bielefeld für den Antrag in dieser ersten Runde vorgestellt.[Weiterlesen]
Kategorie: 1. Quartal 2017

Fugmann-Heesing weiterhin Sprecherin der NRW-Hochschulratsvorsitzenden (31.03.2017)

Die Hochschulratsvorsitzenden der Universitäten in NRW haben sich in einem Interessensverband, abgekürzt KVHU, zusammengefunden. Als Sprecherin hat die Hochschulratsvorsitzende der Universität Bielefeld diesem Verbund vorgestanden. In der Sitzung Anfang März in Hagen haben die Hochschulratsitzenden Frau Fugmann-Heesing nun in dieser Funktion einstimmig bestätigt.[Weiterlesen]
Kategorie: 1. Quartal 2017

Mitglieder für Auswahlgremium benannt (31.03.2017)

Die Amtszeit der amtierenden Mitglieder des Hochschulrats läuft am 27. Mai 2018 aus. §21 des Hochschulgesetzes NRW sieht vor, dass zur Auswahl der Mitglieder des Hochschulrats ein Auswahlgremium gebildet wird, dass sich aus zwei Vertreter/innen des Senats, einem/r Vertreter/in aus dem Ministerium mit zwei Stimmen und zwei Vertreter/innen aus dem Hochschulrat zusammensetzt.
[Weiterlesen]
Kategorie: 1. Quartal 2017

Zusammenarbeit von Universität und Fachhochschule soll beleuchtet werden (31.03.2017)

Der Hochschulrat hat angeregt, die Frage der Zusammenarbeit zwischen Universität und Fachhochschule, auch angesichts der räumlichen Nähe, und deren Perspektiven zu beleuchten. Als erste Näherung hat das dem Rektorat dem Hochschulrat in dessen 40. Sitzung am 27. März zunächst einen umfassenden Bericht zum Status quo der Beziehungen zur Fachhochschule vorgelegt. Dieser war gegliedert nach den Bereichen Forschung, Lehre sowie Service und Infrstruktur.[Weiterlesen]
Kategorie: 1. Quartal 2017

Rektorat informiert über Antragsvorhaben in der Exzellenzstrategie (31.03.2017)

Das Rektorat hat den Hochschulrat in dessen 40. Sitzung am 24. März kurz vor Abgabefrist der Antragsskizzen über den Stand der Antragstellung der Universität bei der Förderlinie Exzellenzstrategie informiert.[Weiterlesen]
Kategorie: 1. Quartal 2017

Hochschulrat begrüßt Konzeption des Rektorats zu Profilschwerpunkten in der Forschung (09.02.2017)

Das Rektorat hat dem Hochschulrat in einer Klausurberatung am 9. Februar seine Konzeption für die Neuausrichtung der Profilschwerpunkte im Bereich Forschung vorgestellt. Der Hochschulrat hat nach eingehender Beratung dazu folgenden Beschluss gefasst:

Der Hochschulrat dankt dem Rektorat für die Arbeit an der Neuausrichtung der Profilschwerpunkte der Universität. Er sieht darin einen wesentlichen und produktiven Rahmen für die Exzellenzclusteranträge. Diese Clusteranträge werden vom Hochschulrat nachdrücklich unterstützt. Der Hochschulrat dankt der Hochschulleitung dafür, dass sie damit einen wesentlichen Schritt gemacht hat, die Forschungsschwerpunkte der Universität insgesamt fortzuentwickeln.
[Weiterlesen]
Kategorie: 1. Quartal 2017

Zustimmung zum Wirtschaftsplan 2017 (12.12.2016)

Der Hochschulrat hat dem Wirtschaftsplan 2017 die Zustimmung erteilt. Der Hochschulrat erkennt dabei an, dass die Hochschulleitung in ihrer Wirtschaftsplanung auf die Schwierigkeiten der Finanzlage der Universität und auf die Probleme der Grundfinanzierung des Landes zeitlich, sachlich und strategisch angemessen reagiert. [Weiterlesen]
Kategorie: 4. Quartal 2016

Qualitätssicherung Berufungsverfahren und "Leitlinien Juniorprofessur" (01.12.2016)

Der Hochschulrat wurde in seiner 39. Sitzung am 25. November 2016 von Kanzler und Rektor über den derzeitigen Stand hinsichtlich der Qualitätssicherung im Rahmen von Berufungsverfahren informiert. Neben dem Rundschreiben vom 12. Mai 2016 zum Thema "Hinweise zur Durchführung der Berufungsverfahren an der Universität Bielefeld" lag dem Hochschulrat der aktuelle Entwurf der "Leitlinien Juniorprofessur" vom 25. Oktober 2016 vor, der am 6. Dezember 2016 im Fakultätenrat und am 14. Dezember 2016 im Senat beraten werden wird.
Kategorie: 4. Quartal 2016

Kalender

« Juli 2017
MoDiMiDoFrSaSo
     
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
      
Heute