© Universität Bielefeld

Hochschulrat

Hochschulrat

Zukunftsvertrag "Studium und Lehre stärken" im Hochschulrat diskutiert

Veröffentlicht am 11. Dezember 2019
Der Hochschulrat hat in seiner 51. Sitzung am 29. November über den Zukunftsvertrag „Studium und Lehre stärken“ beraten, der den Hochschulpakten I-III nachfolgt und im Juni zwischen Bund und Ländern beschlossen worden war. Dafür lag der Musterentwurf eines Sonder-Hochschulvertrags zwischen Land und Hochschulen vor, mit dem in NRW die Mittelverteilung geregelt werden soll.[Weiterlesen]
Gesendet von GMeier in Aktuelle Meldungen aus dem Hochschulrat

Übertragung der Befugnisse als oberste Dienstbehörde

Veröffentlicht am 11. Dezember 2019
Seit dem Inkrafttreten des Hochschulgesetzes am 1. Oktober ist der Hochschulrat wieder oberste Dienstbehörde. Dieser hat nun in der 51. Sitzung am 29. November von der Möglichkeit des Gesetzes in §33 Gebrauch gemacht, die Befugnisse der obersten Dienstbehörde auf das Rektorat zu übertragen.
[Weiterlesen]
Gesendet von GMeier in Aktuelle Meldungen aus dem Hochschulrat

Fortführung des CeBiTec befürwortet

Veröffentlicht am 9. Dezember 2019
Der Hochschulrat hat in seiner 51. Sitzung am 29. November einstimmig den Absichtsbeschluss des Rektorats aus dem September begrüßt, das Centrum für Biotechnologie (CeBiTec) als zentrale wissenschaftliche Einrichtung (ZWE) fortzuführen.
[Weiterlesen]
Gesendet von GMeier in Aktuelle Meldungen aus dem Hochschulrat

Errichtung der Medizinschen Fakultät befürwortet

Veröffentlicht am 9. Dezember 2019
Der Hochschulrat hat in seiner 51. Sitzung am 29. November einstimmig die Errichtung der Medizinischen Fakultät OWL an der Universität Bielefeld befürwortet. Dieses Votum schließt an den Errichtungsbeschluss des Rektorats aus dem Jahr 2018 an und geht Hand in Hand mit einer entsprechenden Empfehlung des Senats vom 27. November.[Weiterlesen]
Gesendet von GMeier in Aktuelle Meldungen aus dem Hochschulrat

Hochschulrat stimmt Wirtschaftsplan 2020 zu

Veröffentlicht am 9. Dezember 2019
Der Hochschulrat hat in seiner 51. Sitzung am 29. November einstimmig dem vom Rektorat vorgelegten Wirtschaftsplan für das Jahr 2020 zugestimmt.
[Weiterlesen]
Gesendet von GMeier in Aktuelle Meldungen aus dem Hochschulrat

Quartalsbericht des Rektors

Veröffentlicht am 9. Dezember 2019
Wie üblich hat der Rektor zu Beginn der 51. Sitzung des Hochschulrats in seinem Quartalsbericht ausgewählte Aktivitäten an der Universität vorgestellt, so sie nicht Gegenstand eines eigenen Beratunsgpunktes waren. Diesmal ging es um die aktuellen Studierendenzahlen zum Wintersemester, um die Verlängerung des Graduiertenkollges Wissenschaftsphilosophie, um die erste Vergabe des Franz-Xaver-Kaufmann-Preises und um das Uni-Jubiläum.[Weiterlesen]
Gesendet von GMeier in Aktuelle Meldungen aus dem Hochschulrat

50. Sitzung des Hochschulrats

Veröffentlicht am 15. Oktober 2019
Anläßlich der 50. Sitzung des Hochschulrats der Universität Bielefeld am 27. September 2019, die passenderweise im Jahr des 50jährigen Bestehens der Universität stattfand, hat der Hochschulrat zusammen mit ehemaligen Mitgliedern sowie Alt-Rektor und Alt-Kanzler eine kleine Feierstunde im Rahmen der Sitzung veranstaltet, zu der die Konditorei Kraume einen ädaquaten Genuss in Gestalt einer Torte in Form des Universitätshauptgebäudes beigesteuert hat.

 

die Hochschulrat Torte

die Hochschulrat Torte
[Weiterlesen]
Gesendet von GMeier in 3. Quartal 2019

Amtierender Kanzler zur Kandidatur aufgefordert

Veröffentlicht am 1. Oktober 2019
Das am 1. Oktober 2019 in Kraft getretene Hochschulgesetz NRW enthält in § 17 (Wahl der Mitglieder des Rektorats) Abs. 1 Satz 5 und 6 folgende Regelung: "Die Wahlen der hauptberuflichen Rektoratsmitglieder setzen voraus, dass die zu besetzende Stelle zuvor öffentlich ausgeschrieben worden ist. Von dem Erfordernis der Ausschreibung nach Satz 5 und der Durchführung des Findungsverfahrens nach Absatz 3 kann im Einvernehmen mit der Gleichstellungsbeauftragten abgesehen werden, sofern Senat und Hochschulrat die Amtsinhaberin oder den Amtsinhaber aufgefordert haben, für eine weitere Amtszeit zu kandidieren." Auf Basis dieser Neuerung im Gesetz hat der Hochschulrat im Nachgang zur 50. Sitzung am 27. September heute am 1. Oktober im Umlaufverfahren folgenden Beschluss gefasst: "Der Hochschulrat fordert den amtierenden Kanzler der Universität Bielefeld, Dr. Stephan Becker, auf, für eine weitere Amtszeit zu kandidieren."
[Weiterlesen]
Gesendet von GMeier in 3. Quartal 2019

Jahresabschluss 2018

Veröffentlicht am 1. Oktober 2019
Zum letzten Mal vor dem turnusmäßigen Wechel der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft hat die Fa. PricewaterhouseCooper (PwC) den Jahresabschluss der Universität für 2018 geprüft und im Ergebnis einen uneingeschränkten Bestätigungsvermerk erteilt. Der Hochschulrat hat in seiner 50. Sitzung am 27. September auf Empfehlung des Finanzausschusses dementsprechend folgenden Beschluss gefasst: "Der Hochschulrat nimmt den Bericht der Wirtschaftsprüfer über die Prüfung des Jahresabschlusses zum 31. Dezember 2018 zur Kenntnis und beschließt, den Jahresüberschuss aus dem Jahr 2018 in Höhe von 38.610.050,67 auf neue Rechnung vorzutragen und dem Rektorat Entlastung zu erteilen."[Weiterlesen]
Gesendet von GMeier in 3. Quartal 2019

Neue Wirtschaftsprüfer für Jahresabschluss

Veröffentlicht am 1. Oktober 2019
Der Hochschulrat hat in seiner 50. Sitzung am 27. September auf Empfehlung des Finanzausschusses beschlossen, das Unternehmen Mazars GmbH und Co. KG mit der Prüfung der Jahresabschlüsse 2019 bis maximal 2023 gemäß der ausgeschriebenen Rahmenvereinbarung zu beauftragen.[Weiterlesen]
Gesendet von GMeier in 3. Quartal 2019

Weiterer Aufbau der Medizinischen Fakultät

Veröffentlicht am 1. Oktober 2019
Der Rektor Prof. Sagerer hat den Hochschulrat in dessen 50. Sitzung am 27. September über den Stand bei Planung und Aufbau der Medizinischen Fakultät unterrichtet Das hat den Zeitplan für die Veröffentlichung der Ergebnisse der Begutachtung durch den Wissenschaftsrat ebenso einbezogen wie den Sachstand bei Berufungen und weiteren Ausschreibungen. Im weiteren hat der Kanzler Dr. Becker dann über den ermittelten Finanzbedarf bei Vollast, d.h. bei erfolgtem Aufbau der Medizinischen Fakultät berichtet [Weiterlesen]
Gesendet von GMeier in 3. Quartal 2019

Aktueller Stand der Bauangelegenheiten - UHG und Medizin

Veröffentlicht am 1. Oktober 2019
Zum Thema Bauangelegenheiten hat sich der Hochschulrat in der 50. Sitzung am 27. September in zweierlei Hinsicht informieren lassen.Zum einen hat der Kanzler Dr. Becker anhand einer Präsentation einen Überblick über die Planungen bei der Sanierung des Hauptgebäudes inklusive der geplanten Bauabschnitte gegeben. Zum anderen wurde ebenfalls vom Kanzler ein Modell zur Finanzierung der Gebäude der Medizinischen Fakultät vorgestellt. Diesem Finanzierungsmodell hat der Hochschulrat, in dessen Finanzausschuss darüber bereits vorberaten worden war, im Grundsatz zugestimmt.  [Weiterlesen]
Gesendet von GMeier in 3. Quartal 2019

Initiative BRIC

Veröffentlicht am 1. Oktober 2019
In seiner 50. Sitzung am 27. September 2019 hat sich der Hochschulrat über den aktuellen Umsetzungsstand der Initiative BRIC informieren lassen und in diesem Kontext über die Gründung der BRIC GmbH beraten. Die BRIC GmbH ist notariell am 16. Juli 2019 gegründet worden. Der Beteiligung der Universität an der BRIC GmbH als unternehmerische Hochschultätigkeit hatte der Hochschulrat bereits Ende 2016 zugestimmt. Jetzt hat er auch dem wegen der Reduktion der Zahl der Gesellschafter geänderten finanziellen Umfang der Beteiligung (Stammeinlage 8.000 Euro) auf Basis des vorgelegten Vertrages zugestimmt.[Weiterlesen]
Gesendet von GMeier in 3. Quartal 2019

Rechenbeschaftsbericht für 2018 beschlossen

Veröffentlicht am 1. Oktober 2019
Nach dem Hochschulgesetz (§21 Abs. 5a) legt der Hochschulrat einmal jährlich dem Ministerium Rechenschaft über die Erfüllung seiner Aufgaben ab. Dieser Bericht für das Jahr 2018 ist vom Hochschulrat in der 50. Sitzung am 27. September 2019 beschlossen worden und wird nun an das MKW verschickt.[Weiterlesen]
Gesendet von GMeier in 3. Quartal 2019

Hochschulrat bestimmt Zahl der Prorektorate

Veröffentlicht am 30. September 2019
Auf Vorschlag des Rektors hat der Hochschulrat in seiner 50. Sitzung am 27. September beschlossen, dass in der neuen Amtszeit 2019 bis 2023 fünf nicht-hauptberufliche Prorektorate geben soll.[Weiterlesen]
Gesendet von GMeier in 3. Quartal 2019

Kalender

« Dezember 2019
MoDiMiDoFrSaSo
      
1
2
3
4
5
6
7
8
10
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
     
Heute