Hochschulrat

Hintergrundbild
Hintergrundbild

Hochschulrat

Gemeinsame Sitzung von Hochschulrat und Senat geplant (06.05.2016)

Wie in der am 1. September 2015 vom Senat verabschiedeten Grundordnung unter § 15 beschlossen, besteht die Möglichkeit einer gemeinsamen Sitzung von Senat und Hochschulrat, die einmal jährlich stattfinden kann. Die gemeinsame Sitzung von Hochschulrat und Senat für das Jahr 2016 wurde vom Vorsitzenden des Senats Prof. Fred Becker und der Vorsitzenden des Hochschulrats Dr'in Annette Fugmann-Heesing für den 24. Juni 2016 festgelegt. Hauptthema der Sitzung wird sein "Die Strategie der Universität in den nächsten Jahren". 
Kategorie: Aktuelle Meldungen aus dem Hochschulrat

Neues Mitglied des Finanzausschusses gewählt (06.05.2016)

In der 36. Sitzung des Hochschulrats am 1. April 2016 wurde Prof'in Thisbe Lindhorst, Mitglied des Hochschulrats seit 2013, in den Finanzausschuss des Hochschulrats gewählt. Frau Lindhorst übernimmt die Funktion von Dr. Andreas Hettich, der aus zeitlichen Gründen nicht mehr im Ausschuss mitwirken kann. 
Kategorie: Aktuelle Meldungen aus dem Hochschulrat

Bericht über die Entwicklungsgespräche 2016 (06.05.2016)

In der 36. Sitzung des Hochschulrats am 1. April 2016 wurde der Hochschulrat vom Rektorat über das Verfahren und den Verlauf der Entwicklungsgespräche mit den Fakultäten im Januar 2016 informiert. 
Kategorie: Aktuelle Meldungen aus dem Hochschulrat

Gespräch mit dem Beauftragten des Rektorats für Studierende mit Behinderung und chronischen Erkrankungen (06.05.2016)

Am 4. Februar 2016 tauschten sich Prof. Frank Neuner und die Vorsitzende des Hochschulrats Dr'in Annette Fugmann-Heesing über verschiedene Themenkomplexe in Bezug auf die Bedürfnisse von Studierenden mit Behinderung und chronischer Erkrankung, u.a. im Bereich der Baumaßnahmen, aus. 
Kategorie: Aktuelle Meldungen aus dem Hochschulrat

Gespräch mit dem neu konstituierten Fakultätenrat (06.05.2016)

Am 19. Januar 2016 hatte der neu konstituierte Fakultätenrat unter dem Vorsitz von Prof. Kai Kauffmann und seiner Stellvertreterin Prof'in Caroline Müller, die Vorsitzende des Hochschulrats Dr'in Annette Fugmann-Heesing zu einem Kennenlerngespräch eingeladen. Hierbei wurden u.a. die Themen Mittelverteilungsmodell und Rücklagen angesprochen. 
Kategorie: Aktuelle Meldungen aus dem Hochschulrat

Gespräch mit dem Personalrat für Beschäftigte in Technik und Verwaltung (PR) (06.05.2016)

Mit dem Personalrat für Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Technik und Verwaltung fand ein Gespräch am 19. Januar 2016 statt. Bei der Gelegenheit gratulierte die Vorsitzende des Hochschulrats Dr'in Annette Fugmann-Heesing dem neugewählten Vorsitzenden des Personalrats Stefan Eggert-Mines zu seiner Wahl. Inhaltlich tauschte man sich über den Vertrag für gute Beschäftigungsbedingungen, das Wissenschaftszeitvertragsgesetz, mögliche Personalentwicklungskonzepte und über die Auswirkungen des Mittelverteilungsmodells aus. 
Kategorie: Aktuelle Meldungen aus dem Hochschulrat

Gespräch mit dem Personalrat für wissenschaftlich und künstlerisch Beschäftigte (WPR) (06.05.2016)

Zu einem informellen Austausch trafen sich am 18. Januar 2016 die Vorsitzenden des WPR apl. Prof. Walter Arnold und Dr. Udo Werner mit der Vorsitzenden des Hochschulrats Dr'in Annette Fugmann-Heesing. Gespräche mit Interessengruppen der Universität sind unter § 21, Absatz 5(a) des neuen Hochschulgesetzes vorgesehen, wurden aber von der Vorsitzenden bereits in der Vergangenheit durchgeführt. Es ging u.a. um das Mittelverteilungsmodell und die Verfahren bei der Besetzung von Dauerstellen. Zudem wurden die Vertragslaufzeiten von wissenschaftlichen Hilfskräften und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern thematisiert. 

Kategorie: Aktuelle Meldungen aus dem Hochschulrat

Wirtschaftsplan 2016 beschlossen (07.12.2015)

In seiner 35. Sitzung am 20. November 2015 hat der Hochschulrat den vom Rektorat vorgelegten Wirtschaftsplan 2016 beschlossen. Den beigelegten Strukturbericht hat er zur Kenntnis genommen. der Hochschulrat ist damit der Empfehlung seines Finanzausschusses gefolgt, der sich am 16. Oktober eingehend damit befasst hatte. Der Senat hatte am 4. November Gegelegenheit zur Beratung über den Wirtschaftsplan und hat diesen zustimmend zur Kenntnis genommen.
Kategorie: 4. Quartal 2015

Neubetrachtung des IFF im Hochschulrat (07.12.2015)

Die Neubetrachtung der zentralen wissenschaftlichen Einrichtung "Interdisziplinäres Zentrum für Frauen- und Geschlechterforschung" stand auf der Agenda der 35. Sitzung des Hochschulrats am 20. November. Der Hochschulrat hat das Programmpapier zur Neueinrichtung des IFF als interdisziplinäres Zentrum für Geschlechterforschung zur Kenntnis genommen und die Absicht des Rektorats begrüßt, das IFF als interdisziplinäres Zentrum Geschlechterforschung als Zentrale Wissenschaftliche Einrichtung  (ZWE) fortzuführen. Die in den Gutachten formulierten kritischen Hinweise sollen in den weiteren Beratungen zur konzeptionellen Ausrichtung des Zentrums berücksichtigt werden.
Kategorie: 4. Quartal 2015

Transferstrategie sowie Patent- und Verwertungsstrategie beraten (07.12.2015)

Das Rektorat hat dem Hochschulrat für dessen 35. Sitzung am 20. November Entwürfe für a) die Transferstrategie der Universität Bielefeld und b) für die Patent- und Verwertungsstrategie der Universität Bielefeld vorgelegt. Beides hat der Hochschulrat nach kurzer Beratung zustimmend zur Kenntnis genommen. Der Senat hatte sich bereits am 4. November mit beiden Entwürfen befasst.
Kategorie: 4. Quartal 2015

Campusmanagement im Kontext der Gesamtinitiative Digitaler Campus (07.12.2015)

Das Rektorat hat dem Hochschulrat in dessen 35. Sitzung am 20. November berichtet, dass die Zusammenarbeit der Universität mit der Fa. CAS bei der Implementierung des Campusmanagementsystems beendet worden ist. Die Gründe dafür sind erläutert worden. Gleichzeitig wurde über die Planungen zur Neuausrichtung der Gesamtinitiative Digitaler Campus: BIS 3.0 berichtet.
Kategorie: 4. Quartal 2015

Landeshochschulentwicklungsplanentwurf diskutiert (07.12.2015)

Der aktuelle Entwurf des Landeshochschulentwicklungsentwicklungsplans (LHEP, mit Datum 12.11.) war Thema in der 35. Sitzung des Hochschulrats am 20. November. Frau Fugmann-Heesing erläuterte hierzu den bisherigen Verhandlungsfortgang. Sie selber hat als Sprecherin der NRW-Hochschulratsvorsitzenden im Oktober an einer Anhörung im Wissenschaftsministerium teilgenommen und hat dazu auch eine Stellungnahme verfasst, die Bestandteil der Beratungen war. Letztendlich hat der Hochschulrat beschlossen, dem Entwurf des LHEP im Grundsatz zuzustimmen. Er hat dem Rektorat jedoch für die weiteren Verhandlungen einige Punkte mitgegeben, die z.B. in der Stellungnahme der Hochschulratsvorsitzenden enthalten sind.
Kategorie: 4. Quartal 2015

Vertrag über gute Beschäftigungsbedingungen (07.12.2015)

Der Hochschulrat ist in seiner 35. Sitzung am 20. November vom Rektor über den weiteren Fortgang der Verhandlungen zwischen LRK und Ministerium zum Thema "Gute Beschäftigungsbedingungen" unterrichtet worden. Vorgelegt wurde der inzwischen letztendlich ausgehandelte "Vertrag über gute Beschäftigungsbedingungen", der nun individuell vom MIWF und den einzelnen Hochschulen unterzeichnet wird. Der Hochschulrat hat dem Rektorat nach kurzer Beratung und Reflexion des bisherigen Verhandlungsverlaufs empfohlen, diesen Vertrag (mit einer redaktionellen Änderung) nun zu unterschreiben.

In diesem Kontext wurde auch der Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Änderung des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes vorgelegt und kurz beraten. 

Kategorie: 4. Quartal 2015

Erste Ideen für ein Kennzahlensystem vorgestellt (03.12.2015)

Der Prorektor für Informationsmanagement, Prof. Decker, hat dem Hochschulrat in dessen 35. Sitzung am 20. November 2015 erste Überlegungen für ein kennzahlenbasiertes Informationssystem vorgestellt. Ziel ist es, ein integriertes Kennzahlen- und Berichtssystem zu entwickeln, dass der fokussierten Information und Entscheidungsunterstützung dienen soll. 
Kategorie: 4. Quartal 2015

Quartalsbericht des Rektors (03.12.2015)

Zu Beginn der 35. Sitzung des Hochschulrats am 20. November stand wie üblich der Bericht des Rektors über die Geschenisse der letzten Monate. Besonderes Interesse zeigte der Hochschulrat erneut an der Frage des Umgangs der Universität mit dem Thema Flüchtlinge.
Kategorie: 4. Quartal 2015

Kalender

« Mai 2016
MoDiMiDoFrSaSo
      
1
2
3
4
5
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
     
Heute