Hintergrundbild

[Erziehungswissenschaft] Aktuell

Einladung zum Gastvortrag

Veröffentlicht am 27. April 2018

Die Juniorprofessur für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Theorie und Geschichte der inklusiven Pädagogik/ Fakultät für Erziehungswissenschaft lädt alle interessierten Studierenden und Lehrenden zu dem Gastvortrag „The School System in Canada: Inclusive and Exclusive policies and procedures, 1960 - 1990“ von  Prof. Dr. John Allison (Nipissing University, Canada) ein.

Der Vortrag findet am Dienstag, den 15. Mai 2018 von 18:00 –20:00 Uhr (s.t.) in X-E0-002 der Universität Bielefeld statt.

 

Weitere Informationen:

„DANKE BIELEFELD“ - Verleihung des Wander-Partizipationspreises 2018

Veröffentlicht am 27. März 2018

Am Mittwoch, den 20.06.2018 findet von 14:00 - 16:00 Uhr im Hörsaal 6 der Universität Bielefeld die Verleihung des Wander-Partizipationspreises 2018 statt. Dieser Preis ist Personen gewidmet, die sich öffentlich für Integration oder Inklusion engagieren. Der Gründer der Aktion „DANKE BIELEFELD“ Dr. Faraj Remmo versteht Partizipation als Mitgestaltung und Mitentscheidung gesellschaftlicher Akteure für ein friedliches Zusammenleben.

 

Weitere Informationen:

Gesendet von AKießlich in Allgemein

10. Bundeskongress Soziale Arbeit unter dem Titel ´Der Wert des Sozialen - Der Wert der Sozialen Arbeit´

Veröffentlicht am 5. März 2018

Vom 05.-07. September 2018 wird der 10. Bundeskongress Soziale Arbeit unter dem Titel ´Der Wert des Sozialen - Der Wert der Sozialen Arbeit´ in Bielefeld stattfinden. Der Bundeskongress wird in Kooperation von der Fachhochschule Bielefeld und der Universität Bielefeld veranstaltet.

Der Bundeskongress versteht sich als Diskussionsforum, in dem sich die Soziale Arbeit fachlich-politisch positioniert und in dem sich die bestehende Soziale Arbeit mit dem konfrontiert, was sie sein könnte.

Auf der Homepage https://www.buko-soziale-arbeit.de/ finden Sie den Call for Papers, der bis zum 08. April 2018 geöffnet ist. Anmeldungen können über die Homepage gebucht werden.

Über Beiträge aus unserer Fakultät freuen wir uns!

Interessant für Studierende:

- Für Sie als Studierende ist es die Gelegenheit, einen bedeutenden wissenschaftlichen Kongress vor Ort zu besuchen und die aktuelle, fachliche Diskussion sowie bedeutende Vertreter*innen der Sozialen Arbeit mitzuerleben und an Workshops, Vorträgen, Abendprogramm, Ausstellung u.ä. teilzunehmen.

- Es gibt auch die Möglichkeit, als (Seminar-)Gruppe teilzunehmen und sich gesammelt anzumelden. Melden Sie sich dazu bitte vorab unter folgender E-Mail Adresse: info@buko-soziale-arbeit.de

- Falls Sie sich inhaltlich beteiligen möchten, sprechen Sie uns gerne an (prediger@buko-soziale-arbeit.de).

- Kosten: Als Veranstalter sind wir bemüht, Allen eine Teilnahme zu ermöglichen, jedoch benötigen wir auch eine angemessene Finanzierung. Der reduzierte Teilnahmebetrag für Studierende beträgt daher 50-80 Euro für drei Tage (dieser Betrag setzt sich zusammen aus einer Verwaltungsgebühr von 40 Euro und einem flexiblen Beitrag von 10-40 Euro, den Sie bei der Onlineanmeldung bestimmen können).

Habilitation

Veröffentlicht am 5. Februar 2018

Foto von links: Prodekan Ullrich Bauer, die Gutachterinnen Anndeore Prengel und Birgit Lütje-Klose, Habilitandin Helen Knauf, Kommissionsvorsitzende Helga Kelle und Dekan Oliver Böhm-Kasper

Foto von links: Prodekan Ullrich Bauer, die Gutachterinnen Anndeore Prengel und Birgit Lütje-Klose, Habilitandin Helen Knauf, Kommissionsvorsitzende Helga Kelle und Dekan Oliver Böhm-Kasper

Helen Knauf hat am 31. Januar 2018 erfolgreich ihr Habilitationsverfahren an der Fakultät für Erziehungswissenschaft beendet, die Habilitationsschrift trägt den Titel "Dokumentation von Bildung und Entwicklung in Kintertageseinrichtungen". Ihr wurde im Anschluss an den Habilitationsvortrag mit Kolloquium die Lehrbefähigung für das Fach Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Pädagogik der frühen Kindheit verliehen.

Herzlichen Glückwunsch!

Einladung zum Fakultät-im-Dialog-Tag (FiD) zur Studien- und Lehrkultur

Veröffentlicht am 9. Januar 2018

Im Rahmen der Veranstaltung "Fakultät im Dialog" (kurz: FiD) der Fakultät für Erziehungswissenschaft findet am

Mittwoch, 10.01.2018 von 13 (s.t.) bis 16 Uhr in Raum V2-105/115 eine offene Diskussion statt, zum Thema

Studien-und Lehrkultur an der Fakultät für Erziehungswissenschaft.


Frei nach dem Motto
"Alle reden drüber, wir machen was!",
sind alle Mitglieder der Fakultät (Studierende und Mitarbeiter*innen der verschiedenen Statusgruppen) herzlich einladen, sich an dem Austausch und der Diskussion zu beteiligen. Besonders die Studierenden unserer Fakultät möchten wir ermuntern, sich aktiv am Dialog zu beteiligen und ihre Vorstellungen zu einer Studien- und Lehrkultur an unserer Fakultät einzubringen.

Einladung zum Vortrag „Aktuelle Herausforderungen politischer Bildung(sarbeit)“ am 22.11.17

Veröffentlicht am 20. November 2017

Das Zentrum für Kindheits- und Jugendforschung lädt sie hiermit herzlich zu einem Vortrag mit dem Titel „Aktuelle Herausforderungen politischer Bildung“ ein. Frau Karina Hohl (Referentin im Referat Grundsatzangelegenheiten der politischen Bildung der Landeszentrale für politische Bildung NRW) berichtet über die Arbeit der Landeszentrale und gibt einen Einblick in aktuelle Handlungsfelder und Schwerpunkte der LPB. Im Anschluss sind alle Interessierten eingeladen mit zu diskutieren, welche möglichen Fragen sich daraus für Erziehungswissenschaft und Kindheits-und Jugendforschung ergeben.

 

Der Vortrag von Dr. Karina Hohl (Landeszentrale für politische Bildung NRW) mit dem Titel „Aktuelle Herausforderungen  politischer Bildung(sarbeit)“ findet am Mittwoch, 22.11.17 um 16.00 Uhr (c.t.) im Hörsaal 13 statt.

 

Politische Bildung ist selten Gegenstand fachpolitischer Debatten in der Kindheits- und Jugendforschung und der Erziehungswissenschaft. Dabei ist unstrittig, dass der Bedarf an politischer Bildung im Kindes- und Jugendalter auch angesichts veränderter Kontextbedingungen eher wächst: Die steigende Relevanz digitaler Medien für Meinungsbildungsprozesse, Skepsis gegenüber der Demokratie, dem Rechtsstaat und der Pressefreiheit, die vermeintliche Politikverdrossenheit junger Menschen oder das Erstarken rechtspopulistischer Bewegungen sind nur einige der Bedingungen denen sich politische Bildung heute konfrontiert sieht. Welche Zielgruppen und Konzepte stehen aktuell im Fokus der Landeszentrale für Politische Bildung? Wie kann politische Bildung stärker an die Lebens- und Alltagswelten von Kindern und Jugendlichen rückgebunden werden?  Welche Konzepte und Modelle werden derzeit im Kontext politischer Bildung erprobt? Welche Fragen ergeben sich daraus an die Kindheits- und Jugendforschung?

 

Frau Karina Hohl berichtet über die Arbeit der Landeszentrale für politische Bildung Nordrhein-Westfalen und gibt einen Einblick in aktuelle Handlungsfelder und Schwerpunkte der Arbeit der LPB. Auf der Basis der Programmarbeit der LPB sowie der Erkenntnisse eigener Begleitforschung werden Herausforderungen für politische Bildung identifiziert und zur Diskussion gestellt.

 

[ Weitere Informationen ]

Absolvententag 2017

Veröffentlicht am 8. November 2017

Die  Fakultät lädt ihre Absolventinnen und Absolventen zur diesjährigen Feier am Freitag, den 1.12.2017, ab 17.30 Uhr im Audimax ein.

[ Anmeldung und Programm ]

10 Jahre Studienberatung an der Fakultät

Veröffentlicht am 30. Oktober 2017

Die Studienberatung (BIE - Beratung und Information Erziehungswissenschaft) hat am 20.10. ihr 10jähriges Bestehen gefeiert. 

[ Fotos der Veranstaltung ]

Gesendet von AKießlich in Allgemein

Guter Start ins Wintersemester 2017/18!

Veröffentlicht am 9. Oktober 2017

Die Fakultät für Erziehungswissenschaft begrüßt ihre neuen Studierenden
und Mitarbeiter*innen und wünscht ihnen einen guten Start und ein
erfolgreiches Wintersemester 2017/18.
Wir freuen uns, dass Sie sich für Bielefeld entschieden haben!

http://www.uni-bielefeld.de/willkommen/
http://www.uni-bielefeld.de/erziehungswissenschaft/bie/

Gesendet von AKießlich in Allgemein

Einladung zur Veranstaltung "Was macht eine inklusive Gesellschaft aus?" am 11.10.2017

Veröffentlicht am 28. September 2017

Am  Mittwoch, den 11.10.2017 findet von 12:15 bis 13:45 im Hörsaal X-E0-002 der Universität Bielefeld die Veranstaltung zur Frage "Was macht eine inklusive Gesellschaft aus?" statt. In einer von Dr. Faraj Remmo (Zentrum für Lehren und Lernen (ZLL)) moderierten Gesprächsrunde werden die Gäste (siehe Einladung PDF) aus ihrer Sicht die Frage der Veranstaltung beantworten.

Weitere Informationen:


Gesendet von AKießlich in Allgemein

Ausschreibung Studentische/r Mitarbeitende/r (Bi Professional)

Veröffentlicht am 28. September 2017

Zur Unterstützung in Forschung und Lehrtätigkeit ist die Stelle eines/r studentischen Mitarbeiters/in (SHK/WHF) im Umfang von 4-6 Std./Woche zu besetzen.

Die Tätigkeit ist an der Fakultät für Erziehungswissenschaft in der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Qualitätsoffensive Lehrerbildung angesiedelt und ermöglicht im Rahmen der Stelle Mitarbeit und umfangreiche Einblicke in aktuelle Entwicklungen der regionalen und überregionalen Lehrerbildung.

Bewerbungsschluss: 09.10.2017

 Weitere Informationen:

[ PDF ]

Ausschreibung Studentische oder Wissenschaftliche Hilfskraft (AG 7)

Veröffentlicht am 28. September 2017

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist die Stelle einer studentischen oder wissenschaftlichen Hilfskraft in der Pädagogischen Beratung (AG 7) zu besetzen. Der Umfang beträgt 5 Std./Woche, befristet bis zum 31.03.2018 (Weiterbeschäftigung wird grundsätzlich angestrebt).

Bewerbungsschluss: 10.10.2017

 Weitere Informationen:

[ PDF ]

Ausschreibung Studentische Hilfskraft (AG 4)

Veröffentlicht am 28. September 2017

Zur Unterstützung bei der Organisation der Lehre der Professur "Erziehungs- wissenschaft mit dem Schwerpunkt erschwerte Lern- und Entwicklungs- bedingungen" der Fakultät für Erziehungswissenschaft ist die Stelle einer studentischen Hilfskraft im Umfang von 5 Std./Woche für 4 Monate zu besetzen.

Bewerbungsschluss: 04.10.2017

 Weitere Informationen:

[ PDF ]

Öffentlichkeitstag der FrauenStudien am 2. September 2017

Veröffentlicht am 15. August 2017

Leider entfällt der diesjährige Öffentlichkeitstag der FrauenStudien zum Thema "Geschlechterperspektiven in der Familienpolitik" am Samstag, den 02.09.2017 an der Universität Bielefeld.


Film zum Forschungstag der Fakultät EW

Veröffentlicht am 15. August 2017

Am 14. Juni 2017 fand der Forschungstag der Fakultät für Erziehungswissenschaft im ZiF statt. Das Medienpädagogische Labor (MPL) hat den Forschungstag begleitet und filmisch festgehalten.

[ Film ]

Kalender

« Mai 2018
MoDiMiDoFrSaSo
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
   
       
Heute

Newsfeeds