Hintergrundbild

Bau-Informationen - Kategorie Erster Bauabschnitt

Eingang C01 wird neu gestaltet

Veröffentlicht am 9. März 2018

Bauarbeiten machen temporäre Sperrungen notwendig

Der Eingang in C01 wird aufgewertet: Eine breitere Eingangstür und mehr Platz im Innenbereich sollen den Weg in das Universitätshauptgebäude vereinfachen. Verschiedene Architekturbüros hatten dafür Entwürfe eingereicht. Für die Umbauarbeiten muss der Eingang zeitweise gesperrt werden. Die Arbeiten sollen am 19. März beginnen. Es ist geplant, den ersten Teil des Umbaus bis zum Beginn der Vorlesungszeit am 9. April abzuschließen und den Eingang zunächst wieder zur Verfügung zu stellen.

Plan

 

[Weiterlesen]
Gesendet von CBolten in Erster Bauabschnitt

Klanginstallation vor dem ehemaligen Haupteingang

Veröffentlicht am 22. November 2017

Vernissage am 23. November

Die Klanginstallation „subversiv“ der Bielefelder Cooperativa Neue Musik ist ab 23. November am Bauzaun vor dem ehemaligen Haupteingang der Universität Bielefeld zu hören. Zur Eröffnung um 17.30 Uhr spielen die Musiker des Cooperativa Ensembles live und leiten direkt in die Installation über, die bis zum 20. Dezember tagsüber zu hören sein wird.

[Weiterlesen]
Gesendet von NKothy in Erster Bauabschnitt

Universitätsmodernisierung: Überarbeitete Planung vorgestellt

Veröffentlicht am 16. November 2017

Neuer BLB-Projektleiter und Universitätskanzler berichten über aktuellen Stand

Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW (BLB NRW) reduziert durch Veränderungen am architektonischen Entwurf und durch Optimierungen in der Baulogistik die Risiken für den ersten Bauabschnitt an der Universität Bielefeld.

[Weiterlesen]
Gesendet von NKothy in Erster Bauabschnitt

Hinweis des Bauherrn (BLB NRW) zur Baustelle im Universitätshauptgebäude

Veröffentlicht am 11. Oktober 2017
Hinweis des Bauherrn (BLB NRW) zur Baustelle im Universitätshauptgebäude

Der Bauherr der Universitätsmodernisierung, der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW (BLB NRW), hat die Universität über folgenden Sachverhalt informiert: „Leider ist es in der jüngsten Vergangenheit zu einem unbefugten Eindringen auf die Baustelle durch Studierende gekommen. Aufgrund der laufenden Schadstoffsanierung können sich Unbefugte somit einer besonderen Gefahrensituation aussetzen. Der BLB NRW weist aufgrund dieser Situation darauf hin, dass ein unerlaubtes und unsachgemäßes Betreten der Baustelle gefährlich ist und mit erheblichen Schadenersatzforderungen verbunden sein kann.[Weiterlesen]
Gesendet von NKothy in Erster Bauabschnitt

Neuer Gehweg zum Gebäude X

Veröffentlicht am 9. Oktober 2017

Gleisübergang wieder geöffnet

Mit Beginn der Vorlesungszeit ist ein neuer Gehweg von der Haltestelle der Stadtbahn zum Gebäude X geöffnet. Die Sperrung der Gleise wurde von Mobiel aufgehoben. Der neue Weg führt durch das Parkhaus 3.

Der neu angelegte Gehweg führt zum Gebäude X. Foto: Universität Bielefeld
Der neu angelegte Gehweg führt zum Gebäude X. Foto: Universität Bielefeld

 

[Weiterlesen]
Gesendet von NKothy in Erster Bauabschnitt

Zum Stand der Sanierung des Universitätshauptgebäudes

Veröffentlicht am 26. Juni 2017
Verschiedene Medien in Bielefeld berichteten in den vergangenen Tagen über die Planungen zur Sanierung der Universität Bielefeld. Dazu teilt die Hochschulleitung mit:

Das über vierzig Jahre alte Hauptgebäude der Universität weist einen umfassenden Modernisierungsbedarf auf und muss saniert werden. Neben veränderten Anforderungen an Lehr-, Studien-, Forschungs- und Arbeitsbedingungen sind die Anpassung an die neuen Brandschutz- und Energieeinsparverordnungen, das Thema Gebäudeschadstoffe sowie die veraltete Haustechnik die ausschlaggebenden Gründe.[Weiterlesen]
Gesendet von NLangohr in Erster Bauabschnitt

Neue Wegeführung in die Universität

Veröffentlicht am 4. Mai 2017

Universität ändert Wegeführung ab Stadtbahnhaltestelle

Der Weg von der Stadtbahnhaltestelle „Universität“ zum Gebäude X verändert sich. Ein neu angelegter Fußweg durch das Parkhaus soll zukünftig sicher in das Gebäude X führen. Dafür wird Mobiel den Weg unterhalb der Fußgängerbrücke öffnen. Geplant ist, diese Maßnahme bis zum Wintersemester 2017/2018 abzuschließen. Gleichzeitig soll auch der barrierefreie Eingang in C01 aufgewertet werden.[Weiterlesen]
Gesendet von NLangohr in Erster Bauabschnitt

Risikoprüfung bringt wichtige Erkenntnisse für die Modernisierung

Veröffentlicht am 26. April 2017
BLB NRW und Universität Bielefeld einig:
Risikoprüfung bringt wichtige Erkenntnisse für die Modernisierung des Hauptgebäudes der Universität Bielefeld

Es ist eine Mammutaufgabe für alle Beteiligten: Das Bielefelder Universitätshauptgebäude – eines der größten zusammenhängenden Gebäude Europas – soll in den kommenden Jahren komplett modernisiert werden. Die besondere Herausforderung: Forschung und Lehre der Universität Bielefeld gehen parallel weiter. Im Rahmen eines Due Diligence-Verfahrens („sorgfältige Risikoprüfung“) hat der Bauherr Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW (BLB NRW) daher die Weichenstellungen des Projekts gründlich untersuchen lassen. Nun liegen die Ergebnisse des externen Gutachters vor – und damit wichtige Erkenntnisse für das weitere Projektmanagement. Die bereits begonnene Schadstoffsanierung des ersten Bauabschnittes läuft währenddessen weiter.[Weiterlesen]
Gesendet von NLangohr in Erster Bauabschnitt

Aktueller Stand der Sanierungsmaßnahmen

Veröffentlicht am 13. März 2017

Erster Bauabschnitt im Universitätsgebäude

Bei der Sanierung des ersten Bauabschnittes im Universitätsgebäude gibt es Informationen zum aktuellen Stand. Dazu informiert Carsten Pilz, Pressesprecher des Bauherrn, dem Bau- und Liegenschaftsbetrieb (BLB) NRW, Niederlassung Bielefeld.

Carsten Pilz, Pressesprecher des dem Bau- und Liegenschaftsbetrieb (BLB) NRW, Niederlassung Bielefeld
Carsten Pilz, Bau- und Liegenschaftsbetrieb (BLB) NRW, Niederlassung Bielefeld. Foto: Bau- und Liegenschaftsbetrieb
„Während der Sanierung wurden weitere Schadstoffquellen gefunden, die vorher nicht bekannt waren und jetzt ebenfalls entfernt werden müssen. Darüber hinaus haben wir bei sogenannten Freimessungen in bereits sanierten Bereichen festgestellt, dass einzelne Sanierungsschritte nicht den gewünschten Erfolg erzielten. Wir haben daraufhin die mit der Schadstoffentfernung beauftragten Planer und Firmen aufgefordert, ihre Prozesse zu verbessern und einige Bereiche erneut zu bearbeiten. Wir gehen davon aus, dass sich die Schadstoffentfernung dadurch voraussichtlich bis Ende 2017 verlängert. Auf die Gesamtdauer der Baumaßnahme wird dies jedoch keinen Einfluss haben“, sagt Carsten Pilz.
Gesendet von LMärk in Erster Bauabschnitt

Neue Folge des Baureporters: Blick hinter die Kulissen

Veröffentlicht am 14. Februar 2017
Handwerker nehmen Kamera mit

In abgeschotteten Bereichen läuft derzeit die Schadstoffsanierung des ersten Bauabschnitts des Universitätshauptgebäudes. Dort hat niemand Zutritt außer dem speziell ausgebildeten Handwerkerteam. Für die neue Folge des Baureporters haben die Arbeiter eine Kamera mitgenommen und gewähren Einblick in die Arbeit eines Schadstoffsanierers. Von Silke Wehmeier, Bau- und Liegenschaftsbetrieb (BLB) NRW, hat sich Baureporter Dirk Ludewig erklären lassen, was genau in den sogenannten Schwarzbereichen passiert.

[Weiterlesen]
Gesendet von LMärk in Erster Bauabschnitt

Kategorie Hinweis

Auf dieser Seite werden nur die der Kategorie Erster Bauabschnitt zugeordneten Blogeinträge gezeigt.

Wenn Sie alle Blogeinträge sehen möchten klicken Sie auf: Startseite

Kalender

« April 2018
MoDiMiDoFrSaSo
      
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
13
14
15
16
17
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
      
Heute