Bilddatenbank
 
Piktogramm
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Uni von A-Z
Presse > Bilddatenbank

Foto-Bilddatenbank der Pressestelle der Universität Bielefeld


Falls Sie ein Bild vergeblich suchen oder ein neues Bild anlegen wollen, wenden Sie sich bitte an die Pressestelle.

Wenn Sie auf das Bild klicken, bekommen Sie eine druckbare Auflösung, die Sie frei verwenden können.
Bei copyrightgeschützten Fotografien steht der Urheber im Beschreibungstext. Für eine druckbare Version dieser Dateien wenden Sie sich ebenfalls an die Pressestelle.

BilddateiBeschreibung
Bildnummer: 115146
17.10.2017

Ein neuer Sonderforschungsbereich erforscht den mathematischen Zufall.
(Copyright: Foto: fotolia.com/goldencow_images )
Bildnummer: 115127
17.10.2017

Dr. Thomas Hermann (li.) und PD Dr. Sven Wachsmuth (re.) leiten das Projekt gemeinsam mit Prof. Dr. Britta Wrede. Der Avatar Flobi (Mi.) unterstützt Gäste der Wohnung in der Küche. Foto: CITEC/Universität Bielefeld
(Copyright: CITEC/Universität Bielefeld)
Bildnummer: 115126
17.10.2017

Prof. Dr. Britta Wrede vom Exzellenzcluster CITEC gehört zur Leitung des Projekts, das Roboter Floka – hier mit „sozialem Kopf“ – mit einer intelligenten Wohnung vernetzt. Foto: CITEC/Universität Bielefeld
(Copyright: CITEC/Universität Bielefeld)
Bildnummer: 115106
17.10.2017

Am 28. Oktober treffen sich Zwillinge und ihre Angehörigen zu einem Austausch in der Universität.
(Copyright: Foto: ESTUDI M6/Shutterstock.com)
Bildnummer: 115086
16.10.2017

Grafitti BP
(Copyright: Universität Bielefeld)
Bildnummer: 115066
16.10.2017

Von der Bauwand zur Leinwand: Beim ersten Graffitifestival 2015 entstanden auf der neun Meter hohen Wand drei großformatige Kunstwerke.
(Copyright: Universität Bielefeld)
Bildnummer: 115046
12.10.2017

Prof. Dr. Britta Wrede, stellvertretende CITEC-Koordinatorin, ist eine der Organisatorinnen der Konferenz zur Mensch-Agenten-Interaktion. Foto: Universität Bielefeld
(Copyright: CITEC/Universität Bielefeld)
Bildnummer: 115026
12.10.2017

Bei der Tagung geht es um künstliche „Agenten“, handlungsfähige Systeme wie Flobi, der als Avatar (Bild) und als Roboter eingesetzt wird. Foto: CITEC/ Universität Bielefeld
(Copyright: CITEC/Universität Bielefeld)
Bildnummer: 115008
11.10.2017

Sabrina Timmer
(Copyright: Universität Bielefeld/T.Abel)
Bildnummer: 115007
11.10.2017

Kerstin Schulte
(Copyright: Universität Bielefeld/T.Abel)
Bildnummer: 115006
11.10.2017

Theresa Hornischer
(Copyright: Universität Bielefeld/T.Abel)
Bildnummer: 114990
11.10.2017

Justus Heck
(Copyright: Universität Bielefeld/T.Abel)
Bildnummer: 114989
11.10.2017

Cleovi Mosuela
(Copyright: Universität Bielefeld/T.Abel)
Bildnummer: 114988
11.10.2017

Marcus Carrier
(Copyright: Universität Bielefeld/T.Abel)
Bildnummer: 114987
11.10.2017

Carla Thiele
(Copyright: Universität Bielefeld/T.Abel)
Bildnummer: 114986
11.10.2017

Marius Meinhof, Doktorand der BGHS
(Copyright: Universität Bielefeld/T.Abel)
Bildnummer: 114966
11.10.2017

Einige der vortragenden Doktorandinnen und Doktoranden bei „Linie 4“: Kerstin Schulte, Marius Meinhof, Cleovi Mosuela, Theresa Hornischer, Justus Heck, Carla Thiele (v.l.)
(Copyright: Foto: Universität Bielefeld/T. Abel)
Bildnummer: 114947
10.10.2017

Bi.teach BP
(Copyright: Universität Bielefeld)
Bildnummer: 114906
10.10.2017

Alexander von Humboldt Netzwerktagung
(Copyright: Universität Bielefeld)
Bildnummer: 114886
10.10.2017

Alexander von Humboldt Netzwerktagung
(Copyright: Universität Bielefeld)
 
© 2011 Universität Bielefeld